Info

Wettbewerb
Primera Division
Datum
6. Januar 2019
Spieltag
18
Anstoß
18:30
Halbzeit
0 - 1
Endergebnis
0 - 2
Stadion
Estadio Santiago Bernabéu (Madrid)
Zuschauer
53412

Tore

0 - 1
3' Willian José (PG)
0 - 2
83' Rubén Pardo (G) (Assist: Willian José)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Das war es dann auch schon der heutigen Partie zwischen Real Madrid und Real Sociedad. Sie haben noch nicht genug von LaLiga? Dann sind Sie bei uns genau richtig, um 20:45 gibt es Getafe gegen Barca. Auf jedenfall wünsche ich Ihnen aber einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche. Bis bald!
Wie geht es nun weiter bei den Königlichen? Sicherlich wird man im Transferfenster nachlegen müssen, um die Saison einigermaßen angemessen beenden zu können. Fußballerisch steht am Mittwoch ein Pokalspiel gegen Leganes an, dort wird man sich für die heutige Niederlage rehabilitieren wollen. Die heutigen Gäste treffen, ebenfalls in der Copa, am Donnerstag auf Real Betis Sevilla.
Trauriges Bild für Real Madrid in der Tabelle: Mit 30 Zählern liegt man auf Rang fünf, Barcelona kann mit einem Sieg heute Abend gegen Getafe den Vorsprung auf zehn Punkte ausbauen. Real Sociedad dagegen kann aufatmen, der Trainerwechsel hat sich bezahlt gemacht. Der Sieg beim Debüt von Imanol Alguacil auf der Bank katapultiert die Basken auf Rang zwölf mit aktuell sechs Zählern vor dem ersten Abstiegsplatz.
90'+4 Dann ist Schluss, Real Sociedad schafft die Überraschung und gewinnt bei Real Madrid mit 1:0.
90'+1 Drei Minuten werden im Santiago Bernabeu nachgespielt. Natürlich ist die Partie bereits entschieden.
90' Benzema versucht es nochmal aus 25 Metern. Rulli packt sicher zu und pariert den Flachschuss. Das Spiel liegt in den letzten Zügen.
88' Isco senzt Oyarzabal mit einer deftigen Grätsche um und sieht die Gelbe Karte. Kategorie Frustfoul.
87' Bäumen sich die Königlichen hier nochmal auf? Iscos Schussversuch wird abgefälscht, die anschließende Ecke bringt aber keine Gefahr.
85' Real Madrid wird ausgepfiffen im Santiago Bernabeu, die Zuschauer haben die Nase voll. Viele Anhänger verlassen auch bereits das weite Rund.
84' Real Sociedad wechselt gleich nach dem Treffer. Munoz darf auf der Bank schon den Sieg feiern, Zubeldia muss noch arbeiten.
83' Tooooooor! Real Madrid - REAL SOCIEDAD 0:2. Die Entscheidung! Willian Jose flankt bei einem Konter rechts im Strafraum auf das linke Fünfmeterraumeck, wo Pardo vollkommen frei ist. Der Eingewechselte köpft souverän am chancenlosen Courtois vorbei rechts unten ein.
Vorlage Willian José da Silva
81' Benzema versucht links im Strafraum auf Reguilon durchzustecken, der Ball ist jedoch zu lang. Rulli wirft sich auf den Pass.
80' Auch Toni Kroos muss bei Real Madrid vom Feld. Der Deutsche ist natürlich ebenfalls nicht amüsiert darüber. Ob Ceballos noch die Wende einleiten kann?
79' Vinicius macht heute einfach Spaß. Von links geht er in die Eins-gegen-Eins-Situation und schlenzt vom Strafraumeck aufs lange Eck. Die Kugel verfehlt das Gehäuse um einen Meter, Rulli konnte wieder nur hinterher schauen.
77' Marcelo verlässt sichtlich frustriert den Platz. Der Brasilianer gibt Trainer Solari bei seiner Auswechslung nicht die Hand, das riecht nach Stress. Reguilon besetzt für die letzten Minuten die linke Abwehrseite.
76' Inzwischen muss man Real Sociedad einen Vorwurf machen: Dafür, dass sie einen Mann mehr auf dem Feld haben und sich solch große Chancen erspielen, ist die Partie viel zu eng. Da hätten die Gäste schon lange den Deckel auf den Dreier machen müssen.
75' Januzaj fällt auf der rechten Offensivseite hin und geht dann mit der Hand zum Ball. Die Gelbe Karte sieht dann aber Modric, der wohl zu vehement eine Karte für den Belgier gefordert hatte.
73' Der starke Merino verlässt bei Sociedad den Platz, Pardo ist nun mit dabei. Der Ex-Dortmunder hat heute wirklich gut gespielt und viele Konter initiiert.
72' Die Gäste kontern, und wie! Willian Jose schickt Januzaj hinter die Kette. Der versucht, links im Sechzehner Courtois zu umkurven, bleibt mit seinem Abschluss dann aber an den Füßen des Belgiers hängen. Trostpflaster: Ganz spät wird noch Abseits angezeigt.
71' Real Madrid setzt sich am gegnerischen Sechzehner fest. Vinicius geht links in den Strafraum, am Fünfmeterraum klärt Moreno seine Hereingabe.
69' Die Gäste wechseln zum ersten Mal. Elustondo hat Feierabend, für ihn ist Zaldua mit dabei.
68' Inzwischen ist es ein Spektakel, das kann man nicht anders sagen! Chancen auf beiden Seiten, es geht rauf und runter. Wir müssen aber nochmal auf die Elfmetersituation mit Vinicius zu sprechen kommen. Die Zeitlupe zeigte, dass Rulli nur den Brasilianer getroffen hatte. Warum der VAR hier nicht eingreift, muss ein Rätsel bleiben. Riesenpech für Real Madrid.
64' Toller Ball von Willian Jose in die Spitze zu Merino. Der hat den Kopf allerdings nicht oben, sonst hätte er nur nach rechts zum vollkommen freien Januzaj legen müssen. So schießt er aus 16 Metern, die Kugel landet bei Courtois, der das Schüsschen locker aufnimmt.
62' Das ist natürlich ein Schock für die Königlichen, in Unterzahl muss man einen Rückstand aufholen. Im Moment spricht alles für die Gäste, die es nur noch schaffen müssen, einen ihrer inzwischen zahlreichen Konter im Tor von Courtois unterzubringen.
61' Was für eine Dummheit von Vazquez! Isco rutscht im Mittelfeld aus, deshalb muss Vazquez hinterher. Dann allerdings tritt er Merino unnötig von hinten um, Kroos wäre auch zur Stelle gewesen. So muss er mit einer Gelb-Roten Karte den Platz verlassen.
59' Das geht viel zu einfach, wie sich Real Sociedad von hinten heraus nach vorne kombinieren kann. Letztlich kommt der Ball rechts im Sechzehner zu Januzaj, der kann sich jedoch nicht entschieden, welchen Fuß er zum Schießen benutzen soll. So kann Ramos noch blocken.
57' Es wird offensiver bei den Gastgebern, was auch sonst. Casemiro, der den Elfmeter vor dem 0:1 verursachte, geht runter, Isco soll helfen, die Partie zu drehen.
55' Immer wieder ist es Vinicius, der von seinen Teamkollegen gesucht wird. Der Brasilianer ist heute der aktivste Madrilene auf dem Rasen, gute Leistung von ihm.
52' Nächste Verwarnung, diesmal trifft es Marcelo. Der Brasilianer war zu hart in einen Zweikampf gegangen.
50' Januzaj gibt den Ball bei einem Konter von rechts flach in den Sechzehner. Links 15 Meter vor dem Kasten kommt Oyarzabal an die Kugel, sein erster Versuch wird noch geblockt. Der zweite rutscht dan durch, geht aber auch knapp links oben drüber.
49' Ramos presst vorne mit, rennt aber komplett in Illarramendi rein. Da hat er Glück, dass er nicht verwarnt wird.
47' Fast schon wieder ein Blitzstart der Gäste, doch Ramos kann die Hereingabe von links gerade noch abfangen.
46' Weiter geht's, beide Teams starten unverändert in den zweiten Durchgang
Schon nach drei Minuten sind die Gäste hier durch ein Geschenk von Casemiro in Führung gegangen. Danach waren die Königlichen klar spielbestimmend, konnten aber nicht den Ausgleich erzielen. Zwischenzeitlich wurde der Druck unfassbar hoch, zuletzt schaffte es Sociedad dann aber immer besser, den eigenen Strafraum zu sichern. Kurz vor dem Pausenpfiff sorgte Vazquez' Pfostenflanke für Aufsehen. Im zweiten Durchgang wird sich Real Madrid etwas einfallen lassen müssen, soll es nicht den nächsten Dämpfer geben. Bis gleich.
45'+2 Das war es dann auch schon mit dem ersten Abschnitt. Real Sociedad führt glücklich bei Real Madrid mit 1:0.
45'+1 Eine Minute wird nachgespielt. Real Madrid hadert mit einer Abseitsentscheidung, Vinicius wäre durch gewesen.
44' Der Ansatz eines Konters: Willian Jose will Illarramendi links auf die Reise schicken, Ramos ist aber zur Stelle. Was geht noch vor der Halbzeit?
42' Das Spiel wird ruppiger, gerade versuchen es die Gäste mit mehr Aggressivität. Benzema bekommt das zu spüren, es geht aber weiter für den Franzosen, er muss nicht einmal behandelt werden.
40' Jetzt wird auch der erste Madrilene verwarnt. Vazquez sieht für sein Einsteigen gegen Oyarzabal in der gegnerischen Hälfte die Gelbe Karte.
Sociedad scheint derzeit kein Interesse daran zu haben, nach vorne zu spielen. Es sieht so aus, als wollten sich die Gäste nur noch in die Halbzeit retten. Noch fünf Minuten im ersten Abschnitt.
38' Casemiro kommt nach einer Kroos-Ecke von rechts am Elfmeterpunkt zum Kopfball. Sein Versuch verfehlt das linke obere Toreck um mehrere Meter.
37' Der Freistoß selber bleibt zwar wirkungslos, doch Real Madrid bleibt dran. Die Gäste schwimmen, wirkliche Abschlusssituationen gibt es aber nicht. Letztlich bolzt die Defensive die Kugel weg.
36' Willian Jose kommt gegen Carvajal deutlich zu spät und sieht die erste Gelbe Karte der Partie. Freistoß aus dem rechten Halbfeld für die Gastgeber.
Nein, es geht ohne Überprüfung weiter. Damit sind die Königlichen nicht einverstanden und erklären dem Schiedsrichter deutlich, was sie davon halten.
35' Im Anschluss daran flankt Carvajal von rechts an den zweiten Pfosten. Dort kommt Ramos nach einem Schubser zu Fall, knifflige Entscheidung, aber der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Greift der VAR ein?
34' Vinicius hängt über links Illarramendi ab, wird dann aber von Llorente gestört. Ecke für die Königlichen von der linken Seite.
33' Jetzt schaffen es die Gäste mal, den Ball etwas länger durch die eigenen Reihen laufen zu lassen. Das sieht sehr gut, das brauchen sie öfter, sonst wird der Druck irgendwann zu groß.
31' Casemiro gewinnt im Gegenpressing den Ball und zieht von links in den Strafraum. Dann wartet er allerdings zu lange und schießt letztendlich den direkt vor ihm stehenden Llorente ab.
30' Aktuell verflacht das Spiel etwas. Real Madrid ist zwar weiterhin dominant, Chancen gab es in den letzten Minuten aber keine mehr.
28' Januzaj bringt eine Ecke von rechts an den zweiten Pfosten, dort kommt Willian Jose an den Ball und ist in aussichtsreicher Schussposition. Allerdings gab es wohl ein Offensivfoul zuvor, die Königlichen bekommen einen Freistoß zugesprochen.
26' Es bleibt dabei, die Gastgeber machen einen ordentlichen Eindruck, liegen aber dennoch zurück. Aktuell kommt Sociedad kaum noch zu Entlastungsangriffen.
24' Vinicius steckt die Kugel stark mit der Hacke auf den durchstartenden Vazquez durch. Dem Spanier fehlen rechts im Strafraum dann aber die Ideen gegen Llorente, so verpufft die Chance.
21' Marcelo erobert die Kugel weit vorne auf dem linken Flügel. In der Mitte stehen zwar Vinicius und Benzema bereit, seine Hereingabe segelt aber über alle hinweg. Untypische Flanke für den Brasilianer.
19' Ballverlust von Casemiro an der Mittellinie, Sociedad kann die 3-gegen-2-Situation aber nicht gut ausspielen. Es gibt Ecke für die Gäste von der rechten Seite. Courtois pflückt die Flanke von Januzaj souverän runter.
17' Das zeigte gerade beeindruckend die Stärke von Vinicius auf. Mit seinem Tempo hat er Llorente gut und gerne ein paar Meter abgenommen. Das sollte Madrid im weiteren Verlauf der Partie zu nutzen wissen.
14' Wenn Real Madrid in Ballbesitz ist, gesellt sich ein Mitspieler vorne zu Willian Jose und läuft zusammen mit diesem an. Sonst ist das eher ein 4-5-1 als ein 4-3-3 bei den Gästen.
12' Der Druck ist bereits in diesen Anfangsminuten hoch, allzu lange wird Real Sociedad so nicht in Führung bleiben. Immer wieder suchen die Königlichen Vinicius auf dem linken Flügel.
9' Kroos bringt die Kugel an den Elfmeterpunkt, dort ist aber Moreno ztur Stelle und klärt. Real Sociedad steht inziwschen schon sehr tief.
Carvajal wird halbrechts am Strafraum von Zurutuza gehalten, es gibt Freistoß für Real. Geht was nach diesem Standard?
7' Real lässt die Kugel erst einmal laufen und versucht ein wenig Sicherheit reinzubringen. Vinicius zeigt sich in den ersten Minuten sehr aktiv.
5' Wie reagieren die Königlichen auf diese kalte Dusche? Das Szenario ist für die Gäste natürlich wie gemalt, jetzt kann man sich noch mehr aufs Kontern verlegen.
3' Tooooor! Real Madrid - REAL SOCIEDAD 0:1. Willian Jose tritt an und hämmert die Kugel mittig unter die Latte. Courtois war auf dem Weg ins von ihm aus gesehen linke Eck.
2' Was ist das denn für ein Start? Elfmeter für die Gäste! Merino zieht rechts in den Strafraum und wird einfach von Casemiro umgerannt. Was für eine Dummheit des Brasilianers.
1' Los geht's, der Ball rollt, Real Madrid hat angestoßen.
Die Mannschaften laufen ein ins Santiago Bernabeu, in wenigen Augenblicken kann die Partie beginnen.
Die Statistik spricht jedoch klar für Real, dass die letzten sieben Aufeinandertreffen der beiden Teams gewinnen konnte. Sociedad war zuletzt 2014 in der Liga gegen die Königlichen siegreich. Spannung erwarten wir aber trotzdem, der letzte Vergleich endete nämlich mit einem 5:2 für das weiße Ballett. So ein Festival heute, und ich wäre zufrieden.
So muss die Mannschaft, die durchaus Qualität hat, sich schnell bessere Ergebnisse erarbeiten, will man dem Abstiegskampf entfliehen. Heute kann man damit gleich anfangen.
Das große Manko bei den Los Txuri-Urdin in dieser Saison ist, dass man zu viele Spiele knapp verliert. Oft heißt es am Ende, wie gegen Alaves, 0:1 oder 1:2. Mit 18 eigenen erzielten Treffern hat man sicher noch Steigerungsbedarf vorne, 20 kassierte Tore sind aber ein durchschnittlicher Wert, selbst Real kassierte ja eins mehr.
Denn die Gäste haben mit genug eigenen Problemen zu kämpfen. Weil man nur auf einem enttäuschenden Platz 15 in der Tabelle steht und zudem die letzte Partie gegen Deportivo Alaves auch noch mit 0:1 verlor, wurde unter der Woche Trainer Asier Garitano entlassen. Imanol Alguacil gibt heute also sein Debüt an der Seitenlinie der Basken.
Das Spiel verdeutlichte einmal mehr die Probleme der Gastgeber in dieser Spielzeit. Vorne ist man nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo einfach nicht treffsicher genug, aktuell steht man bei 26 Treffern. Zum Vergleich: Barca hat schon 46 Tore erzielt. Und wenn man vorne nicht trifft, sollte man zumindest hinten sicher stehen, könnte man meinen. Aber Pustekuchen, 21 Gegentreffer sind der schlechteste Wert unter den Teams der Top-7 in LaLiga. Gegen Real Sociedad kann man heute zeigen, dass man es sowohl vorne als auch hinten besser kann.
Denn im Nachholspiel gegen Villarreal am Donnerstag gab es nur ein 2:2. Gegen das Gelbe U-Boot erarbeitete man sich viele Chancen, kam aber trotz bester Möglichkeit nur zu zwei eigenen Treffern. Ex-Arsenal-Spieler Santi Cazorla nutze einmal mehr die schlampige Defensivarbeit Reals aus und erzielte einen Doppelpack.
Der Favorit in dieser Partie ist natürlich Real Madrid. Allerdings spielen die Königlichen eine enttäuschende Saison, stehen aktuell nur auf Rang fünf, sieben Punkte hinter dem FC Barcelona. Eigentlich wollten die Königlichen mit Schwung aus der Klub-WM, die man ja gewann, in den Ligaalltag zurückkehren. Das misslang jedoch gründlich.
Bei Real Sociedad schickt Imanol Alguacil diese Formation ins Rennen: Rulli - Elustondo, Llorente, Moreno, Munoz - Merino, Illarramendi, Zurutuza - Januzaj, Willian Jose, Oyarzabal.
Santiago Solari setzt bei Real Madrid heute auf folgende Elf: Courtois - Carvajal, Varane, Ramos, Marcelo - Kroos, Casemiro, Modric - Vazquez, Benzema, Vinicius.
Herzlich willkommen in der Primera División zur Begegnung des 18. Spieltages zwischen Real Madrid und Real Sociedad.

Startelf

R
A
A
1
G. Rulli
2
Daniel Carvajal
3
Diego Llorente
4
Sergio Ramos
4
Illarramendi
5
R. Varane
6
H. Moreno
8
T. Kroos
8
Mikel Merino
9
K. Benzema
10
Mikel Oyarzabal
10
L. Modrić
11
A. Januzaj
12
Willian José
12
Marcelo
14
Casemiro
15
Aritz Elustondo
17
Lucas Vázquez
17
Zurutuza
25
T. Courtois
28
Vinícius Júnior
29
Ahien Muñoz
22
2
14
23
24
5
C
C
C

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
José Munuera
Linienrichter
Iñigo Prieto
Vierter Schiedsrichter
Antonio Alberola

Match Stats

Real Madrid Real Sociedad
52 Attacks (Dangerous) 40
10 Corners 4
12 Fouls 12
15 Free Kicks 13
7 Goal Kicks 8
1 Offsides 2
3 Shots (blocked) 3
11 Shots (off target) 5
10 Shots (on target) 3
1 Shots (woodwork) 0
26 Throw Ins 20

Tabelle

# Team Sp Diff P
120+3546
220+1741
320+636
420+933
520-132
620+931
720+029
820+126
920+126
1020-326
1120-425
1220-324
1320-924
1420-523
1520-622
1620-622
1720-221
1820-1220
1920-518
2020-2211

Estadio Santiago Bernabéu

Name:
Estadio Santiago Bernabéu 
Stadt:
Madrid 
Zuschauer:
85454