Info

1 - 3

Wettbewerb
UEFA Champions League
Datum
13. September 2017
Spieltag
1
Anstoß
20:45
Halbzeit
1 - 2
Endergebnis
1 - 3
Stadion
Estádio Do Dragão (Porto)
Zuschauer
42429

Tore

0 - 1
13' Talisca (G) (Assist: Ricardo Quaresma)
D. Tošić (OG) 21'
1 - 1
1 - 2
28' C. Tosun (G) (Assist: C. Erkin)
1 - 3
86' R. Babel (G) (Assist: Álvaro Negredo)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Das war’s von hier. Vielen Dank fürs Mitlesen und eine gute Nacht. Bis zum nächsten Mal.
Der nächste Spieltag steigt am Dienstag, den 26. September, um 20:45 Uhr. Porto ist in Monaco zu Gast, Besiktas empfängt RB Leipzig.
Mit diesem Sieg übernimmt Besiktas auch die Tabellenführung, da sich Leipzig und Monaco 1:1 trennten. Diese drei Punkte können in der Endabrechnung sehr wichtig sein.
Besiktas fährt letztendlich einen nicht unverdienten Auswärtssieg ein. Die Türken waren weitaus gefährlicher und nutzten die Chancen konsequent. Porto muss sich den Vorwurf gefallen lassen, vor allem im zweiten Durchgang zu wenig aus der Überlegenheit gemacht zu haben. Ein tolles und rasantes Spiel ist zu Ende, mit vielen Torschüssen und Chancen.
90'+4 Abpfiff! Besiktas gewinnt mit 3:1.
90'+1 Vier Minuten Zuschlag gibt es.
90' Nochmal Porto: Alex Telles hat über links viel Platz und nutzt dies zu einer flachen Hereingabe auf den kurzen Pfosten, wo Soares den Fuß hinhält, doch den Ball einen guten Meter links neben das Tor setzt.
87' Besiktas wechselt nochmal und nimmt Zeit von der Uhr: Adriano geht, Uysal kommt.
Die Entscheidung! Erkin sieht Babel halbrechts vor dem Strafraum. Der Niederländer nimmt den Ball kurz an und legt ihn Negredo in den Lauf. Der Spanier gibt den Ball sofort zurück auf Babel, der aus 12 Metern halblinks mit rechts ins linke Eck trifft.
86' TOOOR! FC Porto - BESIKTAS JK 1:3 - Torschütze: Ryan Babel
Vorlage Álvaro Negredo Sánchez
84' Nach einem Freistoß aus dem linken Halbfeld klärt Hutchinson per Kopf genau auf Hernani. Dieser nimmt den Ball vor dem Strafraum runter und zieht direkt ab. Die Kugel geht knapp rechts am Tor vorbei.
82' Letzter Wechsel beim Gastgeber: Danilo geht, für ihn kommt Hernani.
81' Andre hält Anderson Talisca vor dem gegnerischen Strafraum fest und sieht dafür Gelb.
78' Danilo spielt auf dem rechten Flügel mit Marega Doppelpass und bringt die Kugel anschließend von der Grundlinie an die Strafraumkante, wo Brahimi das Leder volles Risiko nimmt. Der Algerier jagt den Ball weit über den Kasten.
76' Porto mit mittlerweile über 65 Prozent Ballbesitz. Dazu kommen neun Torschüsse im zweiten Durchgang. Von Besiktas ist in der zweiten Hälfte nichts mehr zu sehen in der Offensive.
73' Besiktas wechselt und das Stadion erhebt sich: Kein Wunder, denn mit Ricardo Quaresma verlässt ein ehemaliger Porto-Akteur des Feld. Für ihn kommt Stürmer Alvaro Negredo.
72' Den Hausherren bleiben noch knapp 20 Minuten. Die erste Hälfte des zweiten Durchgangs gehörte klar Porto. Doch teilweise spielen die Gastgeber zu umständlich oder treffen die falschen Entscheidungen. Besiktas hat sich voll aufs Kontern verlagert. Wird das reichen?
67' Caner Erkin bekommt nach einem Foul im Mittelfeld die nächste Gelbe Karte.
Brahimi treibt den Ball halblinks durch die gegnerische Hälfte und legt dann am Strafraum auf Otavio ab. Anstatt einer Hereingabe und eines Linksschusses versucht es der Joker mit dem rechten Außenrist. Fabri packt sicher zu.
65' Erster Wechsel bei Besiktas: Kapitän Ozyakup verlässt das Feld. Der Chilene Medel kommt in die Partie und soll das Zentrum verstärken.
63' Porto erhöht nun die Schlagzahl. Vor allem der Algerier Brahimi gefällt im zweiten Durchgang sehr gut. Besiktas bekommt den flinken Flügelstürmer nicht in den Griff.
61' Plötzlich die Riesenchance zum Ausgleich! Brahimi steckt den Ball durch auf Soares, der frei vor Fabri aus gut sechs Metern halblinker Position am Torhüter scheitert.
60' Noch eine halbe Stunde ist in Porto zu spielen. Die Hausherren sind bemüht, jedoch fehlt es an klaren Torchancen. 60 Prozent Ballbesitz für Porto in der zweiten Hälfte. Doch diese Überlegenheit muss bald in Zählbares umgewandelt werden.
56' Brahimi setzt sich wunderbar an der linken Grundlinie durch und gibt dann zurück auf Danilo, dessen Schuss zur Ecke geblockt wird. Es ist bereits die neunte Ecke für Porto.
54' Danilo zieht aus der Distanz ab, doch er trifft den Ball nicht richtig. Auf Höhe des Elfmeterpunkts reagiert Tiquinho Soares blitzschnell und bringt noch die Fußspitze an den verunglückten Schuss. Doch dann fehlt es dem Versuch an Schwung, sodass Fabri die Kugel locker aufnehmen kann.
51' Nach einem weiten Einwurf kommt Tiquinho Soares im Zentrum an die Kugel und zieht volley ab. Der Ball springt Hutchinson an den Arm. Das ganze Stadion fordert natürlich Elfmeter, doch der Arm war angelegt. Korrekte Entscheidung des Referees weiterspielen zu lassen.
50' Pepe mit einer schlampigen Rückgabe zu seinem Torhüter, der den Ball nur weit ins Seitenaus hauen kann. Porto bleibt weit in der gegnerischen Hälfte in Ballbesitz.
46' Weiter geht's!
Und Andre kommt für Corona.
Doppelwechsel bei Porto: Otavio ersetzt Torres.
Eine flotte und interessante Partie geht in die Halbzeit. Die Gäste konnten schnell in Führung gehen. Durch ein Eigentor glich Porto aus, um wenig später den zweiten Gegentreffer hinnehmen zu müssen. Generell macht Besiktas den etwas besseren Eindruck. Porto ist bemüht und mittlerweile auch das aktivere Team, doch noch unterlaufen den Gastgebern zu viele individuelle Fehler. Siehe Ballverlust vor dem 0:1 oder Casillas' unglückliche Figur beim 1:2.
45'+3 Halbzeit in Porto! Die Gäste führen 2:1.
45'+1 Zwei Minuten Nachspielzeit!
43' Porto agiert in den vergangenen Minuten wieder etwas offensiver. Besiktas konzentriert sich auf Konter.
39' Ozyakup spielt auf der linken Seite Doppelpass mit Anderson Talisca. Der Kapitän von Besiktas dringt daraufhin in den Strafraum ein und versucht sein Glück, doch er trifft den Ball nicht richtig, sodass dieser ans Außennetz hoppelt. In der Strafraummitte hätten mehrere Mitspieler eine bessere Schussposition gehabt.
38' Nach turbulenten Minuten ist nun etwas Ruhe eingekehrt - zumindest was die Chancen betrifft. An Intensität hat diese Partie kein Stück eingebüßt. Die Teams kämpfen um jeden Zentimeter.
33' Nächste gute Chance für die Hausherren! Corona findet Tiquinho Soares zentral in der gegnerischen Hälfte. Dieser geht noch ein paar Schritte und schlenzt den Ball aufs rechte Eck. Der Versuch verfehlt um Zentimeter das Gehäuse.
32' Marega erläuft einen Steilpass und schließt sofort von rechts und aus sehr spitzem Winkel ab. Der Ball geht ans Außennetz.
29' Aus dem Nichts gehen die Türken wieder in Führung! Erkin findet mit seinem Einwurf auf der linken Seite Tosun. Der Stürmer geht noch ein paar Meter und versucht es mit einem strammen Schuss aus gut 25 Metern zentraler Position. Der Ball schlägt halblinks im Tor ein. Auch wenn die Flugkurve sehr tückisch war, dieses Tor geht auch auf Casillas' Konto.
28' TOOOOR! FC Porto - BESIKTAS JK 1:2 - Torschütze: Cenk Tosun
Vorlage Caner Erkin
26' Die Portugiesen sind nun weitaus besser in der Partie. Der Ausgleich hat Spuren bei Istanbul hinterlassen.
22' Alex Telles zieht eine Ecke von links aufs kurze Eck, wo Marega den Ball verfehlt. Jedoch steht direkt hinter dem Stürmer Dusko Tosic und bekommt die Kugel so unglücklich an den Kopf, dass diese ins eigene Netz fliegt.
21' TOOOR! FC PORTO - Besiktas JK 1:1 - Torschütze: Dusko Tosic (Eigentor)
19' Fast der Ausgleich! Nach einer Flanke aus dem halbrechten Mittelfeld trifft Tiquinho Soares den Ball nicht richtig mit dem Kopf. Dieser kommt unverhofft zu Torres, der aus sieben Metern halblinks den linken Pfosten trifft.
Das 0:1 war Portos erster Gegentreffer in dieser Saison.
14' Die Gäste gehen nicht unverdient in Führung. Erneut verliert Porto die Kugel am gegnerischen Strafraum. Anderson Talisca leitet den Konter selbst ein und schickt den Ball auf den rechten Flügel zu Quaresma. Der ehemalige Porto-Spieler zieht den Ball perfekt in den Fünfmeterraum, wo Talisca mitgelaufen ist und per Kopf aus kurzer Distanz in den rechten Winkel köpft. Casillas ist chancenlos!
13' TOOOOR! FC Porto - BESIKTAS JK 0:1 - Torschütze: Anderson Talisca
Vorlage Ricardo Andrade Quaresma Bernardo
11' Porto verliert im gegnerischen Strafraum den Ball. Besiktas versucht den Gegenangriff einzuleiten, doch Ricardo zieht das taktische Foul weit in Besiktas' Hälfte gegen Tosun.
8' Besiktas spielt bislang sehr gut mit und versteckt sich keineswegs in der Defensive. In der Offensive wirken die Gäste sogar einen Tick gefährlicher.
5' Babel bekommt den Ball halblinks im Strafraum und visiert das rechte Eck an. Casillas ist schon auf dem Weg, doch sein eigener Mitspieler Felipe fälscht den Schuss mit der Fußspitze ab. Die Kugel geht knapp über das linke Toreck. Glück für Porto!
2' Erste kleine Möglichkeit der Hausherren: Corona nimmt einen langen Ball an der Strafraumkante mit der Brust an und legt auf Marega ab, der sofort abzieht. Doch der Versuch ist zu mittig. Keine Gefahr für Besiktas.
1' Los geht's in Porto!
Die beiden Teams trafen bislang viermal aufeinander. Porto gewann drei Duelle, eine Partie endete Unentschieden. Das 1:1 war auch zugleich die letzte Begegnung und datiert aus der EL-Saison 2010/2011. Porto-Fans werden sich noch gut daran erinnern: Am Ende stand der Triumph in der Europa League!
Während die Portugiesen in der vergangenen CL-Saison bis ins Achtelfinale kamen und dort am späteren Endspielteilnehmer Juve scheiterten, war für Besiktas schon nach der Vorrunde Schluss. Der türkische Vertreter belegte lediglich den dritten Platz und musste in die Europa League. Dort verlor man das Viertelfinale gegen Lyon nach Elfmeterschießen.
Meister Besiktas belegt nach vier Punktspielen und zehn Punkte den zweiten Platz, punktgleich mit Tabellenführer und Rivale Galatasaray. Am Wochenende gewann Istanbul bei Karabükspor durch einen Treffer des Ex-Hoffenheimers Ryan Babel mit 1:0.
Porto startete perfekt in die neue Spielzeit und steht nach fünf Spieltagen mit 15 Punkten und einem Torverhältnis von 12:0 an der Tabellenspitze. Die Generalprobe glückte mit einem klaren 3:0 über den Tabellenletzten GD Chaves.
Parallel zu Leipzigs Auftritt gegen Monaco steigt in der Gruppe G das Duell FC Porto - Besiktas Istanbul. Der portugiesische Vizemeister trifft auf den türkischen Titelträger. Die Gruppe G scheint sehr ausgeglichen, sodass es keinen eindeutigen Favoriten auf den Gruppensieg gibt. Angesichts der internationalen Erfahrung besitzt Porto wohl gute Karten.
Besiktas schickt folgende Startelf ins Rennen: Fabri - Adriano, Pepe, Tosic, Erkin - Quaresma, Hutchinson, Anderson, Ozyakup, Babel - Tosun.
Die Aufstellung des FC Porto: Casillas - Ricardo Pereira, Felipe, Marcano, Alex Telles - Corona, Torres, Danilo, Brahimi - Marega, Tiquinho Soares.
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Porto und Besiktas JK.

Startelf

R
A
A
1
Casillas
1
Fabri
3
Adriano
5
Ivan Marcano
5
Pepe
6
D. Tošić
7
Ricardo Quaresma
8
Y. Brahimi
8
R. Babel
10
Óliver Torres
10
O. Özyakup
11
M. Marega
13
A. Hutchinson
13
Alex Telles
17
Jesús Corona
21
Ricardo Pereira
22
Danilo Pereira
23
C. Tosun
28
Felipe
29
Tiquinho
88
C. Erkin
94
Talisca
20
25
12
9
7
20
C
C

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
A. Taylor
Linienrichter
G. Beswick
 
A. Nunn
Vierter Schiedsrichter
C. Hatzidakis

Match Stats

FC Porto Besiktas
58 Attacks (Dangerous) 38
11 Corners 3
15 Fouls 10
11 Free Kicks 15
7 Goal Kicks 14
0 Offsides 1
2 Shots (blocked) 0
5 Shots (off target) 6
9 Shots (on target) 3
2 Shots (woodwork) 0
32 Throw Ins 15

Primeira Liga Tabelle

# Team Sp Diff P
16+1318
26+1218
36+415
46+813
56+210

Süper Lig Tabelle

# Team Sp Diff P
15+1013
25+613
35+310
45+210
55+110

Estádio Do Dragão

Name:
Estádio Do Dragão 
Stadt:
Porto 
Zuschauer:
50399