Info

Wettbewerb
DFB-Pokal
Datum
25. Oktober 2017
Anstoß
20:45
Halbzeit
0 - 0
Endergebnis
1 - 1
Nachspielzeit
1 - 1
Elfmeter
4 - 5
Stadion
Red Bull Arena (Leipzig)
Zuschauer
42558

Tore

E. Forsberg (PG) 68'
1 - 0
1 - 1
73' Thiago Alcântara (G) (Assist: J. Boateng)

Elfmeterschießen

0 - 1
1 - 1
1 - 2
2 - 2
2 - 3
3 - 3
3 - 4
4 - 4
4 - 5
4 - 5

live kommentar

Minute   Beschreibung
Ende Gelände - das war es an dieser Stelle, vielen Dank an alle Mitleser. Ich wünsche Ihnen nach diesem spannenden Match eine umso ruhigere Nacht.
Damit endet die 2. Runde im DFB-Pokal, am kommenden Sonntag findet die Auslosung zur 3. Runde statt. Einen Tag zuvor kommt es in der Bundesliga bereits zum Wiedersehen zwischen Leipzig und Bayern, diesmal in der Münchner Allianz Arena.
Am Ende gewinnen doch wieder die Bayern: Das von Heynckes angekündigte "dramatische und intensive Spiel" ging bis ins Elfmeterschießen, dort scheiterte ausgerechnet Werner an seinem ehemaligen Teamkollegen Ulreich. Zuvor hatten sich die Leipziger in Unterzahl über 120 Minuten tapfer gewehrt, vor allem RB-Schlussmann Gulasci erwischte einen Sahnetag. Die Gäste aus München sind sichtlich froh, dieses schwere Los überstanden zu haben.
Werner verschießt, Bayern ist eine Runde weiter! Ulreich taucht nach links ab und fischt den Versuch aus dem Eck. Wie bitter für die Leipziger!
Robben bleibt cool: Mit dem linken Fuß ins linke Eck.
Orban muss treffen - und schießt einfach und unkompliziert in die Mitte.
Rudy stellt den Vorsprung wieder her - wieder in die linke Ecke.
Halstenberg mit Volldampf in die Tormitte! Ausgleich.
Die Bayern wieder vorne - Hummels mit dem perfekten Elfmeter ins linke obere Eck.
Klasse gemacht von Alaba, der den Elfmeter rechts neben den Pfosten platziert.
Kampl zieht nach, Flachschuss in die linke Ecke.
Sicher verwandelt! Bernardo leistet sich keinen Fehlschuss.
Die Bayern beginnen: Lewandowski, heute etwas glücklos, zielt auf die rechte Ecke - und trifft!
Das hochkarätige Duell wird vom Punkt entschieden. Bayern gewann sieben seiner letzten acht Elfmeterschießen im Pokal, Leipzig verlor das einzige Elfmeterschießen letzte Saison in Dresden.
120'+3 Schluss! Es bleibt beim 1:1 nach 120 Minuten, der Pokalkracher geht ins Elfmeterschießen.
120' Die Nachspielzeit ist raus: Zwei Minuten bleiben den Bayern übrig.
118' Auf einmal taucht Laimer nach einem schnell ausgeführten Freistoß im Sechzehner auf, Ulreicht steht weit vor dem Kasten. Statt des versuchten Kopfballs will der Ex-Salzburger den Ball annehmen, wird jedoch von Alaba abgedrängt.
116' Wieder Alaba, der es mit einer tückischen, flachen Flanke an den Fünfer probiert. Allerdings steht kein Abnehmer parat, das hätte brenzlig werden können.
114' Die Bayern versuchen alles und löffeln die Kugel immer wieder in den Sechzehner. Diesmal kommt Alaba an den Ball, kurz vor dem Schuss rutscht der Linksverteidiger aber aus.
112' Clever von Klostermann, der im Zweikampf mit Wriedt einen Freistoß zieht. Die anschließende Hereingabe nickt Halstenberg Richtung Bayern-Gehäuse - rechts vorbei.
109' Wechselkontingent ausgeschöpft bei den Bullen: Emil Forsberg weicht für Lukas Klostermann, der Tank des Schweden war leer.
108' Gleich die nächste Chance für Lewandowski, der eine ganz weite Flanke von Robben am langen Pfosten erreicht - doch wieder stimmt das Timing beim Kopfball nicht, der Versuch aus kurzer Distanz geht drüber.
106' Der zweite Durchgang der Verlängerung läuft.
Kurze Getränkepause, dann geht es auch schon weiter. Leipzig und Gulasci retten das 1:1 bisher über die Zeit.
105'+3 Pause in Leipzig!
105' Unfassbar! Von rechts segelt ein Ball an den Fünfmeterraum, Gulasci patscht das Spielgerät unglücklich nach vorne. Dort steht Lewandowski, der mit links wuchtig abzieht. Doch Gulasci ist erneut mit der Hand am Ball und lenkt das Leder irgendwie über die Latte.
Nochmals zwei Minuten Nachspielzeit.
104' Latte! Der eingewechselte Wriedt schraubt sich nach einem Kimmich-Eckball von links nach oben und köpft wuchtig auf das Tor. Der Ball springt an die Unterkante des Querbalkens und von Gulascis linker Hand aus dem gefährlichen Bereich.
102' Wechsel auch bei Leipzig: Konrad Laimer kommt für Marcel Sabitzer.
101' Die Bayern wechseln ein viertes und letztes Mal aus: Für Thiago kommt Kwasi Okyere Wriedt, Pflichtspieldebüt für den 23-jährigen Stürmer.
100' Gulasci, du Fuchs! Thiago mit der perfekten Hereingabe auf den eingelaufenen Lewandowski, der am Fünfer seinen Schlappen hinhält. Gulasci wehrt nicht nur den Schuss aus kurzer Distanz ab, sondern wirft sich auch in den Nachschuss von Kimmich ohne Verluste hinein.
97' Alle elf Bayern-Akteure formieren sich in der Hälfte der Leipziger, Boateng und Hummels sind bereits als echte Spielgestalter gefragt. Bei RB gibt Werner den Alleinunterhalter in der Offensive.
95' Gelb für Thiago, der Demme mit dem Fuß unglücklich im Gesicht trifft. Gefährliches Spiel somit.
93' Zur Erinnerung: Auf beiden Seiten wird nun ein zusätzlicher Wechsel freigeschaltet. Somit darf Leipzig noch zweimal wechseln, der FCB einmal.
91' Beide Teams sind zurück, die erste Halbzeit der Verlängerung startet.
Auch nach 90 Minuten steht noch kein Sieger fest, den Elfmetertreffer von Forsberg (68.) konnten die Bayern durch Thiago (73.) ausgleichen. Die Heynckes-Elf hält aber den großen Trumpf der Überzahl (nach Gelb-Rot für Keita) in der Hand. Gleich geht es weiter.
90'+3 Schlusspfiff! Es geht in die Verlängerung. Zweimal 15 Minuten.
90'+2 Lewandowski mit dem Kopf - wieder steht Gulasci goldrichtig. Die Verlängerung winkt.
90' Drei Minuten Nachspielzeit gibt es obendrauf.
Puh! Robben mit einer ganz kurzen Freistoßflanke an den Sechzehner, Kimmich will die Kugel per Kopf auf das rechte Eck weiterleiten - und verfehlt den Kasten ganz knapp.
88' Letzter Bayern-Wechsel zumindest für die reguläre Spielzeit: Corentin Tolisso geht, Rafinha kommt.
86' Nächste Gelbe: Joshua Kimmich stellt dem auffälligen Forsberg am Mittelfeld ein Bein und wird zurecht verwarnt.
84' Erste Aktion von Werner, der von Bernardo geschickt wird und das Leder lässig ins Tor lupft - allerdings schon abgepfiffen nach einer klaren Abseitsposition.
82' Die Schlussphase ist in vollem Gange, die Bayern wollen das Weiterkommen noch in der regulären Spielzeit sichern. Oder geht es in die Verlängerung?
80' Zweiter Wechsel bei Leipzig - Timo Werner kommt! Für ihn muss Yussuf Poulsen weichen.
79' Doppelchance! Kimmichs Flanke wird zwar abgeblockt, der Abpraller fällt Thiago aber vor die Füße. Der Torschütze zum Ausgleich probiert es mit einer Direktabnahme, Gulasci zeigt sich aber reaktionsschnell. Der Nachschuss von Lewandowski verfehlt das Ziel ebenso.
76' Mit dem schnellen Ausgleichstor ist für die Bullen der Worst Case eingetroffen - alles wieder offen. Die Bayern haben die Spielkontrolle jetzt übernommen, Leipzig lauert auf Konter.
74' Ausgleich! Boateng schaltet sich im Offensivspiel mit ein und spielt aus dem rechten Halbfeld einen perfekten Diagonalball auf Thiago, der im richtigen Moment in den Strafraum gestartet ist. Der Spanier platziert den Kopfball freistehend aus sechs Meter in die linke Ecke, Gulasci bleibt ohne Abwehrmöglichkeit.
73' Toooooooooor! RB Leipzig - FC BAYERN 1:1 - Torschütze: Thiago
Vorlage Jérôme Boateng
71' Was ist hier noch alles möglich? Kaum sind die Bayern in Überzahl, schlägt Leipzig mit einem umstrittenen Elfmeter zu. Es ist aber noch eine ganze Weile zu spielen.
69' Forsberg läuft an und verwandelt sicher ins linke Eck, Ulreich entscheidet sich für die falsche Flugbahn. Leipzig führt!
68' Tooooooooooooor! RB LEIPZIG - FC Bayern 1:0 - Torschütze: Emil Forsberg (Elfmeter)
67' Jetzt gibt es den Elfmeter für Leipzig! Poulsen zieht mit einem Übersteiger links an Boateng vorbei, der am Strafraumrand minimal das rechte Bein ausfährt. Wieder ein streitbarer Pfiff, schließlich ging der Däne etwas leicht zu Boden. Boateng hat zumindest Glück, dass er nicht auch noch Gelb-Rot sieht.
66' Dicke Chance! Halstenberg verliert die Kugel auf der linken Abwehrseite an Tolisso, der direkt auf Lewandowski weiterspielt. Der Pole zieht von rechts in den Strafraum und zielt auf die lange Ecke, der Versuch geht hauchdünn vorbei.
64' Kleiner Hoffnungsschimmer, wer es mit den Leipzigern meint: Mit einem Mann mehr auf dem Feld konnten die Bayern in Hamburg nur bedingt überzeugen, bis auf den Treffer von Tolisso sprang nicht viel heraus.
62' Auf die heimischen Bullen wartet nun in Unterzahl natürlich eine echte Mammutaufgabe, das hohe Tempo aus Halbzeit eins kann unter diesen Umständen nicht mehr eingehalten werden. Defensivarbeit steht im Vordergrund!
60' Kurz danach hat Kingsley Coman Feierabend, für ihn kommt Javi Martinez.
59' Steilpass von Alaba auf Coman, der bis zur Grundlinie marschiert und dann flach in die Mitte legen will. Der Pass ist aber zu ungenau, Gulasci fälscht das Leder am kurzen Pfosten zum Eckball ab.
57' ... bei Leipzig ersetzt der defensivere Diego Demme Jean-Kevin Augustin.
Wechsel auf beiden Seiten: Bei den Bayern kommt Sebastian Rudy für Arturo Vidal ...
55' Kimmich mit der ersten präzisen Hereingabe an den Elfmeterpunkt, Lewandowski köpft die Kugel über den Kasten. Doch zuvor schon abgepfiffen, Offensivfoul an Orban.
53' Keita fliegt - Leipzig nur noch zu zehnt! Lewandowski startet bei einem Konter über die linke Seite durch, Keita zieht kurz am Leibchen des Bayern-Angreifers, der das Geschenk dankend annimmt. Für das taktische Vergehen sieht der Leipziger seine zweite Gelbe.
50' Wieder Ärger im Bayern-Strafraum! Keita schickt Augustin in den Sechzehner, der sich mit einer schönen Drehung Luft verschafft. Boateng kommt von der Seite heftig angerauscht, spielt aber noch den Ball. Deshalb kein Elfmeter.
48' Beide Trainer verzichteten zur Halbzeit auf einen personellen Wechsel, im Spielertunnel wurde über die Szene vor dem vermeintlichen Elfmeter scheinbar noch lautstark diskutiert - mittendrin RB-Sportdirektor Ralf Rangnick.
46' Rein in den zweiten Durchgang!
Die Bayern tun sich bislang extrem schwer und dürfen sich Stand jetzt auf einen komplizierten Pokalabend einstellen. Leipzig ist vor heimischem Publikum die spielbestimmende Mannschaft und kontert nach Balleroberung blitzschnell. Knifflig wurde es in Minute 34, als Referee Felix Zwayer nach einem Foul von Vidal an Forsberg zunächst auf den Punkt zeigte, später aber seinen Pfiff zurücknahm und stattdessen nur auf Freistoß entschied. Diesen setzte Forsberg knapp über das Tor. Während die Bullen schon vier Schüsse aufs Tor vorweisen können, wartet der FCB noch auf die erste Großchance.
45'+3 Pause in der Red Bull Arena! Torlos geht es in die Kabinen.
45' Zwei Minuten werden nachgespielt.
Revanchefoul? Diesmal legt sich Naby Keita die Kugel zu weit vor und zieht im Zweikampf mit Thiago nicht zurück. Gelb ist die logische Folge.
43' Tolisso steigt Keita ziemlich schmerzhaft auf den rechten Fuß und kommt ungeschoren davon, der Leipziger Mittelfeldmann muss dagegen erneut behandelt werden. Ein bisschen Eis hilft jedoch!
41' Bayern mit einem Entlastungsangriff: Die Flanke von links ist aber deutlich zu hoch angesetzt, Lewandowski kann das Leder nicht mehr Richtung Tor lenken. Orban klärt rigoros.
38' Nach der Elfmeter-Korrektur von Zwayer ist logischerweise noch mehr Würze im Spiel. Die Zuschauer kommentieren fast jede Aktion der Bayern mit Pfiffen, die Gäste aus München können auch schon zwölf Fouls vorweisen.
36' Statt Elfmeter nun Freistoß für RB: Forsberg tritt vom linken Strafraumrand selbst an und zieht die Kugel wunderbar über die Mauer. Ulreich muss aber nicht eingreifen, der Versuch berührt die Oberkante der Latte noch leicht.
35' Die Gelbe Karte für das harte Foulspiel nimmt Arturo Vidal natürlich gerne in Kauf.
34' Jetzt wird es laut! Forsberg wackelt sich gegen Vidal durch, der Chilene zupft zuerst am Trikot des Leipzigers und bringt ihn dann am Strafraumrand mit einem Einsteigen von hinten zu Fall. Zwayer entscheidet zunächst auf Strafstoß, verlegt das Ganze nach Absprache mit dem Assistenten dann doch nach außerhalb. Ganz enge Kiste.
32' Im Mittelfeldzentrum zeigen sich die Bayern zwar flexibel, vor allem Thiago und Tolisso wechseln sich in der Rolle als Müller-Ersatz immer wieder ab. Problematisch sind aber die fahrlässigen Ballverluste, die Leipzig gekonnt ausnutzt.
30' Ob das wirklich so geplant war? Die Heynckes-Elf wird in die eigene Hälfte zurückgedrückt und muss sich gegen die quirlige Leipzig-Offensive mit Händen und Füßen wehren - und kommt selbst kaum mehr zu vernünftigen Aktionen.
28' Augustin! Leipzig macht weiter Dampf und kombiniert sich prima durch. Über Kampl, Forsberg und Keita landet das Leder bei Augustin, der Hummels im Strafraum klasse austanzt, mit dem linken Schlappen aber keinen vernünftigen Schuss zusammenbringt. Ulreich bleibt stehen und fährt die rechte Hand aus.
25' Da ist der erste gefährliche Abschluss! Ausgangspunkt ist Sabitzer mit einer schönen Balleroberung gegen Thiago, anschließend wird Forsberg links in Szene gesetzt. Der Schwede wurstelt sich gegen die halbe Bayern-Defensive durch, den Schuss aus spitzem Winkel kann Ulreich per Fußabwehr jedoch entschärfen.
22' Erste Gelbe Karte: Jerome Boateng lässt Augustin bei einem Konter auflaufen, die Entscheidung von Felix Zwayer geht in Ordnung.
20' Auch nach 20 Minuten hat sich am Spielgeschehen nicht viel geändert: Die Leipziger scheinen ein Stück weit aktiver, die Gäste aus München verlassen sich überraschend stark auf ihr Konterspiel. Trotzdem noch keine Torchancen.
18' Keita bekommt eine Grätsche von Vidal ab und bleibt am Boden liegen. Der Chilene, der heute sein 100. Pflichtspiel für Bayern bestreitet, hat jedoch klar den Ball gespielt - und der RB-Mittelfeldmann ist schnell wieder auf den Beinen.
15' Coman, sozusagen ein neuer Liebling von Jupp Heynckes, ist noch nicht richtig in der Partie. Zwei schnelle Ballverluste des Franzosen, der gegen den nicht immer konstanten Bernardo eigentlich Betrieb machen soll.
13' Bei Hummels, dessen Einsatz nach einer Verletzung am Knöchel fraglich war, scheint es in jedem Fall zu gehen: Gleich zweimal ist der deutsche Nationalspieler vor Augustin am Ball, keine Anzeichen von körperlichen Problemen.
10' Die Anfangsphase ist durchaus vielversprechend, denn vor allem die Bullen zeigen sich mit dem Publikum im Rücken mutig und angriffslustig. Die Bayern sind noch in der Findungsphase, bleiben aber ebenso gefährlich.
8' Das war knapp - Robben zieht von rechts nach innen und hebelt die Leipziger Defensive mit einem tollen Schnittstellenball auf Lewandowski aus. Der Torjäger legt die Kugel von der Torlinie an den Fünfer, Bernardo steht aber gut und ist vor Coman zur Stelle.
5' Jetzt auch Leipzig mit der ersten Freistoßmöglichkeit: Forsberg schlenzt das Leder vom linken Flügel in die Gefahrenzone, Sabitzer verpasst nur knapp. Mit etwas Mühe kann die Bayern-Abwehr doch noch klären.
4' Gewohntes Bild: Die Leipziger Offensive um Forsberg, Augustin, Poulsen und Sabitzer greift früh an, nur Ulreich wird nicht direkt unter Druck gesetzt. Schnelle Ballgewinne sind das Ziel.
2' Robben nimmt Kimmich auf der rechten Seite mit, Halstenberg bringt den FCB-Rechtsverteidiger zu Fall. Freistoßpfiff nach 30 Sekunden, doch die Flanke von Robben sorgt für keine Gefahr.
1' Ab die Post! Bayern stößt an und spielt von rechts nach links.
Klasse Stimmung in der ausverkauften Red Bull Arena, alles ist angerichtet für einen packenden Pokalabend. Die 22 Akteure marschieren auf das Grün - gleich rollt der Ball!
Schiedsrichter der heutigen Partie ist der 36-jährige Berliner Felix Zwayer. Der gelernte Immobilienkaufmann leitete in dieser Saison bereits zwei Leipzig-Spiele in der Liga (0:2-Niederlage in Gelsenkirchen, 2:1-Sieg in Köln), zudem war Zwayer auch Schiedsrichter beim Supercup-Erfolg der Bayern in Dortmund (7:6 nach Elfmeterschießen).
Für den FCB beginnen mit dem Pokalspiel in Leipzig die Wochen der Wahrheit: Gleich am Wochenende empfangen die Münchner Leipzig zum direkten Wiedersehen, anschließend geht es in der Champions League nach Glasgow und in der Liga zum BVB. Die ersten echten Gradmesser für Don Jupp.
Beim Rekordpokalsieger aus München fehlt Thomas Müller, der zuvor wieder vom Sorgenkind zum Hoffnungsträger mutierte, wegen einer Oberschenkelverletzung, Mats Hummels kann dagegen mitwirken. Im Vergleich zum 1:0 beim HSV spielen Jerome Boateng, Thiago und Joshua Kimmich für Niklas Süle, Rafinha und den angeschlagenen James Rodriguez.
Kein Wunder, dass Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl im Vorfeld von einem "Fifty-Fifty-Spiel" sprach. Gegenüber dem Stuttgart-Sieg nimmt der Österreicher vier Wechsel vor: Dayotchanculle Upamecano, Marcel Halstenberg, Kevin Kampl und Jean-Kevin Augustin rücken für Lukas Klostermann, Diego Demme, Ibrahima Konate und Timo Werner, der voerst auf der Bank Platz nehmen muss, in die erste Elf.
Auch im Ligabetrieb läuft es für die heutigen Kontrahenten mittlerweile gut - nach der Entlassung von Carlo Ancelotti hauchte Triple-Coach Heynckes den Bayern neuen Mut und ein kompaktes Spielsystem ein (5:0 gegen Freiburg, 1:0 in Hamburg), doch auch RB ist in starker Verfassung. Das 1:0 gegen Stuttgart war der vierte Sieg in Folge.
In der ersten Pokalrunde meisterten beide Teams ihre Aufgabe souverän: Die Leipziger setzten sich mit 5:0 beim Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen durch, der FC Bayern sicherte sich das Weiterkommen mit dem gleichen Ergebnis beim Chemnitzer FC.
Das Duell der immer stärker werdenden Münchner gegen die Pressing- und Kontermaschine aus Leipzig ist gleichzeitig auch das Aufeinandertreffen des amtierenden Meisters gegen den Vizemeister. Wohin das führen kann, wurde am 33. Spieltag der vergangenen Spielzeit deutlich: Nach einem tollen Schlagabtausch und zwei Last-Minute-Treffer durch Alaba und Robben siegten die Bayern mit 5:4.
Leipzig gegen Bayern - klingt nach einem vorgezogenen Endspiel, ist aber lediglich die absolute Traumziehung für die 2. Runde im DFB-Pokal. Sogar der neue und alte FCB-Trainer Jupp Heynckes kommt bei dieser Paarung ins Schwärmen: "Es wird sicher ein dramatisches, intensives Spiel mit fußballerischen Leckerbissen."
Die Gäste aus München schicken diese Startelf ins Rennen: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba - Tolisso, Vidal - Robben, Thiago, Coman - Lewandowski.
Gleich zu Beginn die Aufstellungen - die Rasenballsportler aus Leipzig starten folgendermaßen: Gulacsi - Bernardo, Upamecano, Orban, Halstenberg - Kampl, Keita - Sabitzer, Forsberg - Poulsen, Augustin.
Herzlich willkommen zum Spiel der 2. Runde im DFB-Pokal zwischen RB Leipzig und Bayern München.

Startelf

R
A
A
3
Bernardo
4
W. Orban
5
M. Hummels
5
D. Upamecano
6
Thiago Alcântara
7
M. Sabitzer
8
N. Keïta
9
Y. Poulsen
9
R. Lewandowski
10
A. Robben
10
E. Forsberg
17
J. Boateng
23
M. Halstenberg
23
A. Vidal
24
C. Tolisso
26
S. Ulreich
27
D. Alaba
29
K. Coman
29
J. Augustin
32
J. Kimmich
32
P. Gulácsi
44
K. Kampl
19
31
8
11
13
28
27
16
C
C
C
C
C

Einwechslung

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
F. Zwayer
Linienrichter
T. Schiffner
 
A. Blos
Vierter Schiedsrichter
R. Kampka

Match Stats

RB Leipzig Bayern München
40 Attacks (Dangerous) 59
1 Corners 9
16 Fouls 29
33 Free Kicks 18
16 Goal Kicks 5
2 Offsides 4
0 Shots (blocked) 4
2 Shots (off target) 8
4 Shots (on target) 9
0 Shots (woodwork) 1
21 Throw Ins 28

Bundesliga Tabelle

# Team Sp Diff P
214+1729
314+1027
414+1125
514+1323
614+223

Bundesliga Tabelle

# Team Sp Diff P
114+2536
214+1729
314+1027
414+1125
514+1323

Red Bull Arena

Name:
Red Bull Arena 
Stadt:
Leipzig 
Zuschauer:
44345