Info

Wettbewerb
Primera Division
Datum
10. Dezember 2017
Spieltag
15
Anstoß
20:45
Halbzeit
0 - 0
Endergebnis
0 - 2
Stadion
Estadio de la Cerámica (Villarreal)
Zuschauer
21087

Tore

0 - 1
72' L. Suárez (G) (Assist: Paco Alcácer)
0 - 2
83' L. Messi (G) (Assist: Sergio Busquets)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen Villarreal und dem FC Barcelona. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Am nächsten Liga-Spieltag muss Villarreal bei Celta Vigo antreten. Der FC Barcelona bekommt es zuhause mit Deportivo La Coruna zu tun.
In der Tabelle der Primera Divsion liegen die Katalanen mit 39 Punkten weiterhin fünf Zähler vor Verfolger Valencia auf Platz 1. Villarreal steht mit 21 Punkten auf Rang 6.
Der FC Barcelona gewinnt durch zwei späte Tore von Suarez und Messi mit 2:0 beim FC Villarreal. Vor der Pause sahen die Fans ein ausgeglichenes Spiel mit einer Großchance auf jeder Seite. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Barca den Druck, konnte jedoch keinen Treffer erzielen. Die Schlüsselszene war dann die Rote Karte für Villarreals Raba nach einer Stunde. Im Anschluss brachte Suarez die Katalanen nach einem schönen Doppelpass mit Alcacer in Führung, ehe Messi nach starkem Solo für den Schlusspunkt sorgte. Am Ende fährt Barcelona einen verdienten, aber hart erkämpften Auswärtserfolg ein.
90'+2 Schlusspfiff in Villarreal.
90'+1 Noch eine Chance! Nach einem Fehler im Spielaufbau von Keeper Asensio kontert Barcelona. Am Ende macht der Schlussmann seinen Fehler durch resolutes Herauslaufen gegen Vidal wieder gut und verhindert den dritten Gegentreffer.
90' Schiedsrichter Ricardo de Burgos Bengoetxea ordnet drei Minuten Nachspielzeit an.
89' Suarez schießt einen Freistoß von halblinks am Strafraum mit dem rechten Fuß an der Mauer vorbei ins rechte untere Eck. Torhüter Asensio pariert den Versuch des Argentiniers sicher.
88' Villarreals Gegenwehr ist nun endgültig gebrochen und Barcelona wird in Kürze einen verdienten, aber doch hart erkämpften Auswärtssieg einfahren.
86' Villarreals Gonzalez sieht für ein Foulspiel die Gelbe Karte.
Dritter Wechsel beim FC Barcelona: Für Busquets kommt Andre Gomes ins Spiel
84' Nun sorgt Messi für die Vorentscheidung! Der Barca-Superstar wird von Busquets bedient und stürmt dann einfach aufs gegnerische Tor zu. Auf dem Weg zum 2:0 lässt Messi auch noch zwei gegnerische Abwehrspieler einfach wie Slalomstangen hinter sich und schießt den Ball seelenruhig rechts ins Eck. Der Treffer könnte jedoch noch Diskussion aufwerfen, da zum Zeitpunkt des Treffers ein zweiter Ball auf dem Spielfeld lag.
83' Tooooooor! FC Villarreal - FC BARCELONA 0:2 - Torschütze: Lionel Messi
Vorlage Sergio Busquets i Burgos
81' Riesenchance! Messi setzt sich links im Strafraum stark durch und flankt gefühlvoll an den langen Pfosten. Dort steht Luis Suarez ganz alleine und zieht volley ab. Sein Versuch geht knapp rechts am Tor vorbei.
80' Barcelona lässt nun in Überzahl den Ball geschickt durch die eigenen Reihen laufen.
76' Ter Stegen ist gefordert! Der deutsche Keeper muss einen Distanzschuss von Castillejo aus rund 25 Metern parieren. Der Ball wäre genau ins linke obere Eck geflogen.
75' Nun geht es noch rund 15 Minuten und Barcelona führt, hat nach dem Platzverweis für Raba numerische Überzahl - es sieht also sehr danach aus, als ob der Tabellenführer in einigen Minuten den nächsten Sieg einfahren würde.
73' Jetzt ist der Bann gebrochen! Nachdem Joker Alcacer und Luis Suarez vor dem Strafraum einen Doppelpass spielen und damit bis vor Torhüter Asensio kommen, umkurvt der Urugayer diesen und schiebt den Ball zur 1:0-Führung für Barcelona ins leere Tor.
72' Tooooooor! FC Villarreal - FC BARCELONA 0:1 - Torschütze: Luis Suarez
Vorlage Francisco Alcácer García
71' Alba spielt den Ball am Strafraum von der linken Seite flach ins Zentrum. Messi zieht auf Höhe des Elfmeterpunkts ab, trifft nur das Außennetz.
68' Zweiter Wechsel beim FC Barcelona: Für Paulinho kommt Aleix Vidal ins Spiel.
67' Pfosten! Nach einer flachen Hereingabe von links an den kurzen Pfosten spitzelt Suarez den Ball an Keeper Asensio vorbei an den rechten Pfosten. Von dort springt das Leder zurück ins Spielfeld.
66' Nun machen die Gastgeber in Unterzahl hinten dicht. Für Offensivmann Soriano kommt mit Rukavina ein Defensivspieler ins Team von Villarreal.
64' Zweiter Wechsel bei Villarreal: Für Soriano kommt Rukavina ins Spiel.
63' Frecher Versuch! Soriano sieht, dass ter Stegen etwas zu weit vor dem Tor steht und versucht es mit einem Abschluss aus rund 50 Metern. Der Ball geht deutlich links am Tor vorbei.
62' Nun hat also Barcelona die Chance, in Überzahl dieses bislang schwierige Auswärtsspiel bei Villarreal doch noch zu gewinnen.
61' Villarreals Bakambu sieht für Schiedsrichter-Kritik nach dem Platzverweis gegen Raba die Gelbe Karte.
60' Rot! Villarreals Raba grätscht Busquets brutal um und sieht dafür berechtigterweise die Rote Karte.
58' Erster Wechsel beim FC Barcelona: Für Denis Suarez kommt Alcacer ins Spiel.
56' Messi spielt einen Ball auf der linken Seite unbedrängt ins Seitenaus. Dafür erntet der Weltstar hämischen Applaus der Villarreal-Fans.
53' Bei Barca machen sich schon mal erste Spieler für einen möglichen Einsatz warm, so etwa Aleix Vidal oder Andre Gomes.
51' Auch nach dem Seitenwechsel spielt sich Barcelona bis an den Strafraum sehr gefällig durch, dort gelingt den Stars um Messi und Co. aber dann der entscheidende Pass bislang überhaupt nicht.
48' Erster Wechsel bei Villarreal: Für Semedo kommt Castillejo ins Spiel.
Villarreals Semedo ist angeschlagen und muss erst einmal auf dem Spielfeld behandelt werden. Bei ihm dürfte es aber nicht weitergehen, somit bahnt sich ein Wechsel an.
47' Beide Trainer verzichteten zur Pause auf personelle Veränderungen.
46' Weiter geht es in Villarreal.
Zur Halbzeit steht es zwischen Villarreal und dem FC Barcelona noch 0:0. In einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit hatte Barca durch einen Lattenkopfball von Pique die erste Großchance, doch kurze Zeit später tauchte auch Soriano frei vor ter Stegen auf, scheiterte am deutschen Keeper. Im Anschluss waren beide Teams fast nur noch durch Distanzschüsse gefährlich. Insgesamt geht das Remis zur Pause durchaus in Ordnung.
45'+1 Halbzeit in Villarreal.
45' Busquets sieht für ein taktisches Foul gegen Raba die Gelbe Karte.
41' Wieder einmal kontert Villarreal über die linke Seite. Die Hereingabe an den Fünfmeterraum faustet ter Stegen gerade noch vor dem heranspringenden Bakambu aus dem Gefahrenbereich.
38' Messi versucht's! Nachdem Paulinho sich zunächst am Strafraum festläuft, kommt der Ball zu Mitspieler Messi. Der mehrmalige Weltfußballer zieht aus rund 19 Metern ab. Sein Schuss geht nur ganz knapp links unten am Tor vorbei.
36' Bei einem Konter der Gäste spielen sich Bakambu und Soriano bis an den gegnerischen Strafraum durch. Soriano versucht es dann aus rund 20 Metern mit einem Abschluss, verfehlt das rechte Eck jedoch deutlich.
33' Harmlos! Jordi Alba flankt den Ball von links am Strafraum an den langen Pfosten. Dort ist jedoch weit und breit kein Mitspieler und so trudelt der Ball ins Aus. Barca-Coach Valverde findet den Vortrag seines Teams wohl auch nicht so überzeugend und wendet sich nach dieser Szene leicht frustriert vom Spielfeld ab.
30' Nach gut einer halben Stunde ist Barcelona immer noch leicht spielbestimmend, doch auch die Gastgeber von Villarreal verstecken sich keineswegs und hatten durch Soriano ebenfalls schon eine Topmöglichkeit. Auf der Gegenseite scheiterte Pique mit einem Kopfball an der Latte.
27' Barcas Suarez ist schon etwas angefressen. Der Uruguayer wird von der gegnerischen Defensive immer wieder gut bewacht und kann sich bislang überhaupt nicht in Szene setzen.
26' Gefährlich! Nach einer Hereingabe von rechts aus dem Halbfeld an den Fünfmeterraum kommt dort Villarreals Soriano nur einen Schritt zu spät. So kann ter Stegen den Ball gerade noch rechtzeitig abfangen.
22' Superstar Messi schießt den Freistoß nach dem Foul an sich selbst auch gleich höchstpersönlich. Den Schlenzer in Richtung linkes oberes Eck pariert Torhüter Asensio im Nachfassen.
21' Messi wird gut 20 Meter vor dem Tor gefoult. Nun könnte es durch einen Freistoß für Villarreal brandgefährlich werden.
17' Nach dem Latten-Kopfball von Pique hatte nun auch Villarreal durch Soriano die erste Großchance des Spiels.
16' Stark gehalten! Nach einer Hereingabe von rechts zieht Soriano aus rund 13 Metern per Seitfallzieher ab. Ter Stegen pariert den Abschluss des Italieners in Richtung rechtes Eck im Nachfassen.
14' Der FC Barcelona versucht vor allem über die linke Seite und Jordi Alba Druck auszuüben und hinter die Abwehr der Gastgeber zu kommen.
12' Villarreal versucht nun vermehrt mit vielen kleinen Fouls Barcelonas Spielfluss zu unterbinden.
8' Nun dominiert Barcelona das Geschehen immer deutlicher. Die Gäste aus Katalonien hat schon früh im Spiel ziemlich viel Ballbesitz und durch Piques Kopfball die erste Topchance der Begegnung.
4' Latte! Nach einer Ecke von links kommt Pique am kurzen Pfosten per Kopf zum Abschluss. Der Innenverteidiger setzt diesen an die Latte.
3' In den ersten Minuten sehen die Fans in Villarreal ein klassisches Abtasten.
1' Los geht es in Villarreal.
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Ricardo de Burgos Bengoetxea.
Unter der Woche war Barcelona in der Champions League im Einsatz. Barca kam zuhause gegen Sporting Lissabon zu einem glanzlosen 2:0-Sieg. Alcacer traf in der 59. Minute zum 1:0 für die Gastgeber, den zweiten Treffer besorgte der frühere Barcelona-Profi Mathieu in der Nachspielzeit per Eigentor.
In der Vorsaison stand das Duell zwischen Barcelona und Villarreal im Zeichen der Katalanen, die sich nach einem 1:1 in der Hinrunde im zweiten Spiel souverän mit 4:1 durchsetzten. Dabei trafen die Barca-Stars Messi (zwei Tore), Suarez und Neymar.
Der FC Barcelona musste sich zuletzt im Heimspiel gegen Celta Vigo auch nur mit einem Punkt begnügen. Beim 2:2-Unentschieden trafen Messi und Suarez für die Katalanen.
Am zurückliegenden Spieltag musste der FC Villarreal eine 1:3-Niederlage bei CD Leganes hinnehmen. Dabei führten die Gäste bis zur 72. Minute durch einen Treffer von Raba mit 1:0, ehe Leganes die Wende gelang.
In der Tabelle der Primera Division liegen bereits 15 Punkten vor dem Duell zwischen Villarreal und dem FC Barcelona.
In der Tabelle der Primera Division liegen bereits 15 Punkten vor dem Duell zwischen Villarreal und dem FC Barcelona.
Barcelona läuft mit folgender Elf auf: Ter Stegen - Sergi Roberto, Pique, Vermaelen, Jordi Alba - Rakitic, Busquets, Paulinho, Denis Suarez - Messi, Luis Suarez.
Villarreal spielt in folgender Formation: Asensio - Mario Gaspar, Gonzalez, Ruiz, Costa - Soriano, Rodrigo, Semedo, Trigueros - Raba, Bakambu.
Herzlich willkommen in der Primera División zur Begegnung des 15. Spieltages zwischen dem FC Villarreal und dem FC Barcelona.

Startelf

R
A
A
1
Sergio Asenjo
1
M. ter Stegen
2
Mario Gaspar
3
Álvaro González
3
Piqué
4
Rúben Semedo
4
I. Rakitić
5
Sergio Busquets
6
Víctor Ruíz
6
Denis Suárez
9
L. Suárez
10
L. Messi
11
Jaume Costa
14
Trigueros
15
Paulinho
16
Rodri Hernández
17
C. Bakambu
18
Jordi Alba
20
Sergi Roberto
20
R. Soriano
25
T. Vermaelen
28
Dani Raba
10
17
22
22
21
C
C
C
C

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
Ricardo De Burgos
Linienrichter
Jon Núñez
Vierter Schiedsrichter
Aimar Velasco

Match Stats

FC Villarreal FC Barcelona
30 Attacks (Dangerous) 50
2 Corners 4
17 Fouls 10
15 Free Kicks 20
9 Goal Kicks 4
3 Offsides 4
0 Shots (blocked) 1
5 Shots (off target) 6
6 Shots (on target) 6
0 Shots (woodwork) 1
11 Throw Ins 12

Tabelle

# Team Sp Diff P
120+4854
220+2043
320+2040
419+2135
520+634
620-232
720+728
820+527
920+027
1019-727
1120-827
1220+126
1319-225
1420-924
1520-223
1620-1319
1720-1218
1820-2216
1920-3114
2019-2011

Estadio de la Cerámica

Name:
Estadio de la Cerámica 
Stadt:
Villarreal 
Zuschauer:
24500