Info

Wettbewerb
Ligue 1
Datum
16. Dezember 2017
Spieltag
18
Anstoß
17:00
Halbzeit
0 - 2
Endergebnis
1 - 4
Stadion
Roazhon Park (Rennes)
Zuschauer
29194

Tore

0 - 1
4' Neymar (G) (Assist: K. Mbappé)
0 - 2
17' K. Mbappé (G) (Assist: Neymar)
N. Mubele (G) 53'
1 - 2
1 - 3
75' E. Cavani (G) (Assist: Neymar)
1 - 4
76' Neymar (G) (Assist: K. Mbappé)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Das war's aus dem Roazhon Park in Rennes. Vielen Dank, dass Sie das Spiel hier verfolgt haben und einen schönen Samstagabend!
Rennes muss seine zweite Niederlage unter Coach Sabri Lamouchi einstecken und verliert bereits zum sechsten Mal in Folge gegen Paris. Die Bretonen sind vorerst weiterhin Tabellensechster, im Laufe des Spieltages könnten aber Montpellier, Nizza und Caen an ihnen vorbeiziehen.
PSG feiert den zweiten Sieg in Folge in der Ligue 1 und bleibt neun Punkte vor Monaco. Die Pariser führten schon nach 20 Minuten mit 2:0 und schienen alles unter Kontrolle zu haben. Nach der Pause kamen die Hausherren aber gut aus der Kabine und verkürzten durch Mubele. Die PSG-Abwehr schien dann verunsichert, doch dann nahm Andres Gelb-Rote Karte Rennes den Wind aus den Segeln. Cavani und Neymar erhöhten darauhin für PSG auf 4:1. Kurz vor Schluss verschoss Khazri einen Elfmeter.
90'+3 Das Spiel ist vorbei, Paris gewinnt mit 4:1.
90'+2 ... Lea Siliki führt aus und schießt direkt in die Mauer.
Rennes bekommt noch mal einen guten Freistoß in gut 20 Metern Torentfernung ...
90'+1 Zwei Minuten Nachspielzeit wird es geben.
90' Khazri verschießt! Der Elfmeter misslingt ihm völlig und der Ball fliegt weit drüber.
89' Kimpembe sieht für sein Foul logischerweise seine zweite Gelbe und muss vom Platz.
Elfmeter für Rennes! Ein hoher Ball in den Strafraum findet Lea Siliki, der von Kimpembe zu Fall gebracht wird.
88' Traore schießt vom rechten Strafraumeck aufs Tor. Der Ball streift das Außennetz. Areola wäre wohl da gewesen.
86' Pastore spielt zu Mbappe, der dann aus dem Mittelfeld einfach mal Gas gibt. Kein Rennes-Verteidiger kommt hinterher und plötzlich ist der Franzose alleine vor Koubek. Der 18-Jährige verliert aber sein Duell mit Rennes' Torhüter.
84' Neymar marschiert durchs Zentrum und zieht aus gut 20 Metern ab. Der Ball fliegt zu hoch.
82' Alves' Flanke von rechts rutscht bis nach links zu Neymar durch. Der nimmt den Ball an und versucht dann, ins lange Eck zu lupfen - daneben.
81' Pastore spielt einen schönen Ball zu Berchiche, der daraufhin mit seiner Flanke aber keinen Mitspieler finden kann.
80' Ein Argentinier kommt für einen anderen: Javier Pastore ersetzt Giovanni Lo Celso.
78' Wahbi Khazri begeht ein Foul an Alves, dann kommt Lo Celso angelaufen, um sich zu beschweren. Khazri schubst den Argentinier einfach um. Der Tunesier hat Glück, dass er nur Gelb sieht.
77' Doppelpack für Neymar: Cavani schickt Mbappe in den Strafraum, der geht an die Grundlinie und flankt vors Tor. Am zweiten Pfosten grätscht Neymar rein und netzt aus nächster Nähe ein.
76' Toooor! Stade Rennes - PARIS ST. GERMAIN 1:4 - Torschütze: Neymar
Vorlage Kylian Mbappé Lottin
Cavani macht wohl alles klar! Neymar spielt einen Ball mit dem Außenrist in Cavanis Lauf, der den Ball annimmt und sehenswert über Koubek hinweglupft.
75' Toooor! Stade Rennes - PARIS ST. GERMAIN 1:3 - Torschütze: Edinson Cavani
Vorlage Neymar da Silva Santos Junior
Insgesamt ein eher unaufälliges Spiel von Draxler. Er ist viel gelaufen, hat sich oft angeboten, die wirklich kreativen Momente kamen von ihm aber nicht.
74' Draxler muss runter, er überlässt seinen Platz Thiago Motta.
73' Lo Celso verhindert die Ausführung eines Freistoßes und sieht Gelb.
72' Neymar spielt einen wunderschönen Chipball über die Abwehr hinweg zu Dani Alves. Der Routinier geht in den Strafraum und flankt flach an den Fünfer - Cavani verpasst den Ball um Zentimeter.
70' Der gerade von einer Knieverletzung wiedergenesene Thiago Motta wird bald aufs Feld kommen.
69' Nach der Chance beschwert sich Khazri beim Schiedsrichter, will von Kimpembe gefoult worden sein. Die Wiederhoung zeigt: Da war nicht viel.
68' Kahzri setzt sich stark gegen Kimbempe durch und versucht dann den Ball über Areola hinwegzulupfen. Der Torhüter ist aber zur Stelle.
67' Das ist ein defensiver Wechsel bei Rennes. Die Hausherren müssen jetzt mit einm 1:2-Rückstand zu zehnt gegen die Star-Truppe aus Paris ran.
66' Dritter und letzter Wechsel bei Rennes: Jeremy Gelin kommt für Morgan Amalfitano.
65' Beide Gelbe Karten für Andre gehen in Ordnung. Allerdings könnte auch Paris bereits zu zehnt sein, denn der bereits verwarnte Kimpembe hat vor zehn Minuten ebenfalls ein Foul begangen, für das man Gelb hätte geben können.
63' Benjamin Andre muss runter. Er grätscht Kimpembe um und kommt viel zu spät. Dafür sieht er die zweite Gelbe Karte.
61' Bensebaini hat viel Platz zum Flanken, doch er lässt sich zu viel Zeit und sein Ball wird von Alves geblockt.
58' Wir sehen ein ganz anderes Spiel als im ersten Durchgang. Rennes spielt jetzt mutig nach vorne und begegnet den Parisern auf Augenhöhe. Paris scheint etwas verunsichert, allein durch die Qualität ihrer Spieler strahlen die Hauptstädter aber weiterhin Gefahr aus.
56' Erneut kassiert PSG ein Gegentor. Seit fünf Partien haben die Pariser in jedem Spiel einen Treffer eingefangen. Die PSG-Defensive war bei Rennes' Tor nicht gerade aufmerksam.
55' ... und Adrien Hunou kommt für Kapitän Romain Danze. Lamouchi will bringt mehr Offensive.
54' Andre foult Neymar und sieht Gelb.
Doppelwechsel bei Rennes: Torschütze Mubele geht runter und macht Platz für Wahbi Khazri ...
53' Toooor! STADE RENNES - Paris St. Germain 1:2 - Torschütze: Firmin Mubele
Der Anschlusstreffer! Die Ecke geht an den ersten Pfosten, wo Amalfitano frei zum Kopball kommt. Der Ball springt vom Pfosten weg und geht zu Mubele, der nur noch einschieben muss.
52' Bourigeaud führt den Standard aus, die Mauer fälscht den Schuss ab. Ecke für Rennes.
51' Kimpembe foult Lea Siliki und Rennes bekommt einen guten Freistoß - zentral, 25 Meter vor dem Tor.
49' Neymar tunnelt einen Gegner und zieht dann aus 25 Metern ab. Koubek pariert mit einer schönen Flugeinlage.
47' PSG spielt einen Konter über Mbappe, der legt den Ball auf links zu Neymar. Der Schuss des Brasilianers bleibt aber an Mexer hängen.
46' Es geht weiter.
PSG führt klar und verdient mit 2:0. Die Pariser hätten durchaus noch mehr Tore schießen können, so unangefochten war ihre Überlegenheit. Rennes war bislang chancenlos und wird im zweiten Durchgang ein ganz anderes Gesicht zeigen müssen. Sonst könnte es hier noch ganz deutlich werden.
45'+1 Die erste Hälfte ist vorbei, Paris führt mit 2:0.
45' Cavani ist wettbewerbsübergreifend seit vier Partien ohne Tor, eine sehr lange Zeit für El Matador. Auch heute ist er bislang glücklos.
43' Neymar dribbelt durchs Zentrum, kommt an zwei, drei Gegnern vorbei und spielt dann Cavani im Strafraum frei. Der Uruguayer nimmt den Ball direkt, scheitert aber am herauseilenden Koubek.
42' Kimpembe stoppt einen Rennes-Angriff mit einem Foul und wird nun verwarnt.
41' Wieder spielt Lo Celso Mbappe auf rechts frei. Der Jungstar geht bis an die Grundlinie und legt den Ball zu Cavani zurück, der ihn mit der Hacke in Richtung Tor lenkt. Koubek kann nicht reagieren, doch Traore rettet auf der Linie.
40' Neymar bleibt kurz am Boden und hält sich am Knöchel fest. Es geht aber weiter für den Brasilianer.
39' Lo Celso spielt einen feinen Pass zu Mbappe, der auf rechts ganz viel Platz hat. Er marschiert in den Strafraum und zieht dann mit voller Kraft ab. Koubek ist zur Stelle und faustet den Ball weg.
38' Bourigeaud sucht Lea Siliki mit einem Chipball in den Strafraum. Areola kommt raus und nimmt die Kugel in die Arme.
37' Neymar kommt in Dribbling nicht an Traore vorbei, über rechts läuft dann Rennes' Konter. Am Ende ist Mubeles Flanke aber zu ungenau, Berchiche erobert den Ball zurück.
34' Alves spielt im Strafraum zu Lo Celso, der den Ball ins lange Eck schlenzen will. Knapp daneben.
33' Traore bringt den Ball von rechts in den Strafraum, Amalfitano nimmt die Kugel direkt - nur knapp rechts am Tor vorbei, Areola wäre wohl geschlagen gewesen.
32' Hamari Traore foult Neymar. Der Rechtsverteidiger hat schon mehrere Fouls begangen und sieht nun Gelb.
31' Draxler tanzt auf links Traore aus und flankt in die Mitte. Der Ball geht aber zu nah ans Tor und Koubek fängt ihn.
28' PSG hat einen Gang zurückgeschaltet und übt nicht mehr ganz so viel Druck aus. Allerdings bedeutet das nicht, dass Rennes nun gefährlicher wird. Paris hält den Ball in den eigenen Reihen und lässt hinten nichts anbrennen.
26' Ein paar Worte zu Julian Draxler: Der deutsche Nationalspieler hat Thiago Mottas Verletzung genutzt, um in den letzten Wochen einen Stammplatz auf der für ihn ungewöhnlichen Achter-Position zu sichern. Dort zeigte er einige gute, aber auch ein paar zu unauffällige Leistungen. Zuletzt musste er auch vermehrt mit der Konkurrenz von Javier Pastore kämpfen, der immer besser in Form kommt. Draxler wird als heute eine gute Vorstellung zeigen müssen, wenn er nicht bald wieder auf der Bank Platz nehmen will.
23' Verratti hält vom rechten Strafraumeck mit links drauf. Doch der Italiener verzieht und der Ball geht weit daneben.
22' Verratti sucht Draxler mit einem langen Ball, Torhüter Koubek kommt aus seinem Strafraum und köpft den Ball vor dem Deutschen weg.
21' Schöner Doppelpass zwischen Bourigeaud und Mubele, der Rechtsaußen zieht dann ab. Der Ball geht aber links am Tor vorbei.
19' Keine 20 Minuten sind um und das Spiel scheint schon fast entschieden. Man sieht einen richtigen Klassenunterschied zwischen den Kontrahenten, Rennes kommt kaum zum Zug.
18' Neymar revanchiert sich bei Mbappe! Rennes verliert einen Ball im Mittelfeld und Neymar hat auf links ganz viel Platz. Er läuft in den Strafraum und spielt mit dem Außenrist in die Mitte. Dort kommt Mbappe angerauscht und befördert den Ball aus fünf Metern ins Netz.
17' Toor! Stade Rennes - PARIS ST. GERMAIN 0:2 - Torschütze: Kylian Mbappe
Vorlage Neymar da Silva Santos Junior
14' Mbappe hat diesmal auf links zu viel Platz und legt den Ball zurück an den Sechzehner, wo Neymar direkt mit dem Innenrist abzieht. Der Ball wird von Gnagnon geblockt.
13' Rennes ist jetzt etwas präsenter und hält den Ball ab und an in den eigenen Reihen. Trotzdem dominieren die Gäste aus Paris weiterhin.
11' Berchiche legt zu Neymar ab, der aus 15 Metern abzieht - knapp links am Tor vorbei.
9' Andre erobert einen Ball im Mittelfeld und plötzlich ist es eine drei-gegen-drei-Situation. Doch das Abspiel des Mittelfeldspielers ist zu ungenau und Kimpembe hat den Ball.
8' Der erste Angriff von Rennes. Mubele wird geschickt und kann vom rechten Strafraumeck abziehen - der Ball geht links am Tor vorbei.
6' Eine unglaubliche Statistik: Bislang hat PSG 68 Pässe gespielt, bei Rennes sind es fünf.
5' Die frühe Führung: Mbappe bricht auf rechts durch und flankt flach an den fünfer, dort steht Neymar völlig frei und muss nur noch einschieben.
4' Tooor! Stade Rennes - PARIS ST. GERMAIN 0:1 - Torschütze: Neymar
Vorlage Kylian Mbappé Lottin
3' Berchiche flankt zu Mbappe, doch der kann seinen Kopfball nicht aufs Tor lenken.
2' PSG hat zu Spelbeginn fast durchgehend den Ball, Rennes rennt bislang nur hinterher.
1' Es geht los, das Spiel ist angepfiffen.
Rennes ist die Mannschaft der Stunde, von den letzten fünf Spielen haben die Bretonen vier gewonnen (eine Niederlage). Die Hausherren peilen nun den ersten Sieg seit Mai 2014 gegen PSG an.
Nachdem es vor zwei Wochen die erste Saisonniederlage gegen Straßburg gab (1:2), hat sich PSG am vergangenen Spieltag gegen Lille (3:1) wieder gefangen. Unter der Woche revanchierte sich Paris noch bei Straßburg und gewann im Ligapokal mit 4:2.
Bei Paris spielt also wieder der Dreiersturm aus Mbappe, Cavani und Neymar. Angel di Maria, der zuletzt gute Leistungen zeigte, muss wieder auf die Bank.
PSG-Trainer Unai Emery hat sich für ein 4-3-3 entschieden: Areola - Alves, Marquinhos, Kimpembe, Berchiche - Verratti, Lo Celso, Draxler - Mbappe, Cavani, Neymar.
Zu den Aufstellungen: Rennes tritt im 4-2-3-1 an: Koubek - Danze, Gnagnon, Mexer, Bensebaini - Andre, Lea Siliki - Traore, Amalfitano, Bourigeaud - Mubele.
Tabellenführer Paris-Saint-Germain begibt sich zum Tabellensechsten Stade Rennes.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 18. Spieltages zwischen Stade Rennes und Paris St.-Germain.

Startelf

R
A
A
3
P. Kimpembe
4
Mexer
5
J. Gnagnon
5
Marquinhos
6
M. Verratti
9
N. Mubele
9
E. Cavani
x2
10
Neymar
12
J. Lea Siliki
14
B. Bourigeaud
15
R. Bensebaini
16
A. Areola
17
Yuri
18
G. Lo Celso
18
M. Amalfitano
21
B. André
23
J. Draxler
27
H. Traoré
29
K. Mbappé
29
R. Danzé
32
Dani Alves
40
T. Koubek
8
23
26
8
27
C
C

Einwechslung

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
A. Gautier
Linienrichter
M. Annonier
Vierter Schiedsrichter
C. Dos Santos

Match Stats

Stade Rennes Paris Saint-Germain
34 Attacks (Dangerous) 43
4 Corners 11
15 Fouls 9
11 Free Kicks 16
9 Goal Kicks 8
0 Offsides 1
3 Shots (blocked) 1
7 Shots (off target) 8
1 Shots (on target) 9
1 Shots (woodwork) 0
8 Throw Ins 20

Tabelle

# Team Sp Diff P
121+5256
222+2347
321+2845
421+2743
521-134
621-431
721-329
821+428
921-428
1022-1027
1121-1325
1221-1124
1321-823
1421-1623
1521-622
1621-622
1721-1322
1821-1021
1921-1120
2021-1815

Roazhon Park

Name:
Roazhon Park 
Stadt:
Rennes 
Zuschauer:
31127