Info

Wettbewerb
Ligue 1
Datum
10. Dezember 2017
Spieltag
17
Anstoß
15:00
Halbzeit
1 - 0
Endergebnis
1 - 2
Stadion
Stade de la Licorne (Amiens)
Zuschauer
9130

Tore

S. Gakpé (G) 9'
1 - 0
1 - 1
79' H. Aouar (G) (Assist: T. NDombèlé)
1 - 2
90' +4 H. Aouar (G) (Assist: M. Díaz)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Das war's aus dem Stade de la Licorne in Amiens. Vielen Dank, dass sie das Spiel hier verfolgt haben und noch einen schönen restlichen Sonntag.
Amiens verliert zum zweiten Mal in Folge, kann das Feld aber erhobenen Hauptes verlassen und auf dieser Leistung aufbauen. OL erobert den 2. Platz zurück und marschiert weiter im Gleichschritt mit der AS Monaco. Am heutigen Abend (21 Uhr) spielt Olympique Marseille, der andere direkte Konkurrent der Lyonnais, zu Hause gegen Saint-Etienne und kann wieder mit Monaco und Lyon gleichziehen.
Wie bitter für Amiens! Über 80 Minuten waren die Hausherren die bessere Mannschaft und ließen überhaupt nichts zu. Dann reichte Lyon eine gelungene Offensivaktion zehn Minuten vor Schluss zum Ausgleich. Amiens ließ sich nicht beirren, spielte weiter auf Sieg und hätte durch Kakutas Elfmeter alles klar machen können - doch der scheiterte am Pfosten. Mit einem Konter in der letzten Minute schnürte Aouar einen Doppelpack und bescherte Lyon einen unverhofften Sieg.
90'+5 Das Spiel ist vorbei, Lyon gewinnt mit 2:1.
Unfassbar! Lyon trifft in der letzten Minute. Diaz wird von Tousart geschickt und läuft in den Strafraum. Dort sieht er links den heranrauschenden Aouar und chippt ihm den Ball zu. Der 19-Jährige nimmt den Ball direkt und versenkt ihn unten rechts im Tor.
90'+4 Toooooooooor! SC Amiens - OLYMPIQUE LYON 1:2 - Torschütze: Houssem Aouar.
Vorlage Mariano Díaz Mejía
90'+2 Genesio beschwert sich lautstark beim Schiedsrichter und wird von der Bank verwiesen.
90'+1 Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
Kakuta setzt sich gegen zwei Gegner durch und zieht aus 20 Metern ab, kein Problem für Lopes.
90' Da hätte Amiens spät den Dreier klarmachen können, aber Kakuta scheitert am rechten Pfosten. Sehr bitter für den Aufsteiger.
89' Kakuta tritt an, trifft aber nur den Innenpfosten, der Ball springt wieder raus!
88' Tousart bringt Avelar im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter Thual gibt Elfmeter und verwarnt Tousart.
87' Kakuta schlägt einen Standard aus dem linken Halbfeld und findet Dibassy, Morel klärt dessen Schuss per Kopf zur Ecke.
86' Das Tor hat Lyon keinen wirklichen Auftrieb gegeben. Weiterhin ist Amiens souveräner. Der Aufsteiger will jetzt den Siegtreffer erzwingen.
85' Fekir geht zu hart gegen El Hajjam rein und bekomt die Gelbe Karte.
83' Diaz zieht aus gut 20 Metern ab, er wird aber von mehreren Gegner bedrängt und kann den Ball nicht aufs Tor bringen.
80' Lacina Troare ersetzt bei Amiens Moussa Konate.
Lyon gleicht aus! Aouar dribbelt von links nach innen und spielt einen Steilpass in den Strafraum zu Ndombele, der den Ball direkt in die Mitte flankt. Dort kommt der heranstürmende Aouar an den Ball und versenkt ihn links unten im Netz.
79' Toooor! SC Amiens - OLYMPIQUE LYON 1:1 - Torschütze: Houssem Aouar
Vorlage Tanguy NDombèlé Alvaro
78' Wir nähern uns langsam der Schlussphase. Gibt es nochmal ein letztes Aufbäumen der Gäste oder verwaltet Amiens die Führung bis zum Schlusspfiff?
76' Geubbels nimmt auf rechts fahrt auf, wird aber schnell von Avelar gestoppt.
74' Thual unterbricht das Spiel, weil Morel nach einem Luftduell am Boden liegen bleibt. Für den Ex-OM-Spieler scheint es aber weiterzugehen.
72' Diaz versucht sich im Strafraum durchzutanken, erneut lässt sich Prince aber nicht abschütteln und so kann Gurtner einfach den Ball am Boden aufsammeln.
70' Die letzten 20 Minuten sind angebrochen. Ernsthafte Chancen für Lyon? Fehlanzeige. Es scheint fast wahrscheinlicher, dass die Gastgeber das 2:0 machen werden, als dass Olympique hier der Ausgleich gelingt.
69' Erster Wechsel bei den Gastgebern. Torschütze Gakpe geht, für ihn kommt Emmanuel Bourgaud.
Marcal flankt von links in den Strafrau, urtner boxt den Ball am ersten Pfosten weg, der Ball kommt zum eingewechselten Geubbels. Der 16-Jährige schießt aber viel zu hoch.
66' ... und Ndombele kommt für den ebenfalls unauffälligen Depay.
65' Doppelwechsel bei Lyon: Geubbels ersetzt den schwachen Cornet ...
Aouar findet Cornet mit einem Steilpass in den Strafraum, erneut ist aber Prince zur Stelle und gewinnt den Zweikampf.
63' Amiens spielt wieder eine Passstaffetten und nun schallen Ole-Rufe durchs Stadion. Am Ende zieht El Hajjam aus 25 Metern ab, trotz des flatternden Schusses ist Lopes zur Stelle und hat den Ball im Nachfassen.
61' Eine Stunde ist vorbei. Weiterhin tut sich Lyon sehr schwer, Amiens vor ernsthafte Probleme zu stellen.
58' Depay flankt an den Fünfer, Gurtner kommt raus, lässt den Ball aber fallen. Mariano streckt den Fuß aus, doch Amiens' Keeper ist schnell genug am Boden und vergräbt die Kugel unter sich.
57' Aouar lupft den Ball sehenswert zu Marcal, der viel Zeit und Platz zum flanken hat. Trotzdem findet seine Flanke nur ein Verteidigerbein.
55' Erste richtige Torchance für Lyon: Depay kommt aus 20 Metern relativ frei zum Schuss. Doch der ist zu unplatziert und Gurtner hält ihn sicher.
53' Zungu begeht ein Foul ein Fekir, der französische Nationalspieler will den Standard schnell ausführen und schubst Zungu weg. Der reagiert, indem er zurückschubst. Fekir lässt sich daraufhin fallen und wälzt sich theatralisch am Boden. Schiri Thual belässt es für beide bei einer mündlichen Verwarnung.
51' Mariano setzt zum Laufduell gegen Prince an, doch der Verteidiger läuft den Dominikaner souverän ab.
50' Zungu hält aus 35 Metern einfach mal drauf, direkt in die Arme von Lopes.
47' In dieser Saison lag Lyon erst dreimal zurück. Allerdings konnten sie bislang kein Spiel drehen - zwei dieser Partien gingen verloren, einmal schaffte Olympique noch ein Remis.
46' Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
Weiter geht's, Lyon stößt an.
Ein ganz starker erster Durchgang des Aufsteigers. Lyon findet keinen Weg durch Amiens' Defensive und ist bislang völlig harmlos. Amiens setzt dagegen immer wieder Nadelstiche nach vorne und könnte hier auch schon 2:0 führen. Findet Olympique-Trainer Genesio in der Pause die richtigen Mittel, um sein Team wieder in die Erfolgsspur zu führen?
45'+1 Ohne Nachspielzeit pfeift Olivier Thual die erste Hälfte ab.
43' Bei Lyons Spielern baut sich langsam Frust an, die Körpersprache der Gäste ist nicht gerade positiv.
41' Fekir steckt schön zu Marcal durch, der von der Torrlinie an den Elfmeterpunkt flankt. Depay zieht mit links ab, doch Prince blockt den Schuss ab.
40' Marcal und Fekir kombinieren auf links, doch nach einem ungenauen Pass des Spielmachers kann Amiens den Ball wegschlagen.
38' Lyon sucht weiterhin vergebens nach Lücken, Amiens Defensive steht aber sicher.
34' Am Ende von Amiens' Passstaffette flankt Manzala von links zu Konate, der verschätzt sich aber und kann den Ball nicht verarbeiten.
Amiens lässt den Ball im Moment souverän durch die eigenen Reihen laufen, Lyon rennt nur hinterher.
32' ... Kakuta führt aus und findet Manzalas Kopf, doch der Ball geht weit am Tor vorbei.
Marcelo verursacht einen Freistoß auf halblinks, 35 Meter vor dem eigenen Tor ...
30' Eine halbe Stunde ist um und Lyon lässt seine Torgefahr bislang vermissen. Dabei waren die Lyonnais in dieser Saison auf fremden Boden bislang eine Macht, haben auswärts erst ein Spiel verloren (2:0 bei PSG).
29' Depays Freistoß ist zu schwach und wird von einem Abwehrbein geklärt.
27' Monconduit bringt Fekir 30 Meter vor dem eigenen Tor zu Fall und wird verwarnt.
26' Fekir sucht Cornet mit einem weiten Ball, Gurtner fängt den Ball gerade noch vor dem Stürmer ab.
24' Der SC Amiens zeigt heute, dass er nicht ohne Grund als Aufsteiger im gesicherten Tabellenmittelfeld steht. Die Hausherren beginnen Olympique auf Augenhöhe, wir sehen ein ausgeglichenes Spiel.
21' Depay flankt von links in den Strafraum und findet Cornet am Elfmeterpunkt, doch der kann seinen Schuss nicht kontrollieren und haut den Ball drüber.
20' Auf der Gegenseite marschiert Manzala über links an die Grundlinie und flankt halbhoch in den Strafraum. Wieder kommt der Ball bis an den zweiten Pfosten zu Gakpe, doch diesmal ist Lopes zur Stelle und verhindert den zweiten Treffer des Rechtsaußens.
19' ... Depays Ball rutscht durch, ohne dass ihn jemand berührt und Gurtner kann ihn nur noch ins eigene Tor lenken. Lyons Spieler jubeln schon, aber Schiedsrichter Thual pfeift Abseits.
El Hajjam bringt Depay zu Fall, Freistoß aus gut 30 Metern für Lyon ...
16' Fast das 2:0! El Hajjam sprintet auf rechts durch und flankt vors Tor, Konate steht dort frei, doch er kommt um Zentimeter nicht an den Ball.
15' Depay will im Strafraum an El Hajjam vorbeiziehen, doch er legt sich den Ball zu weit vor. Abstoß für Amiens.
13' Genau so hat sich der Gastgeber das Spiel wohl vorgestellt: Nun kann Amiens tief stehen, Lyon kommen lassen und auf Konter lauern.
12' Depay versucht zu antworten un zieht aus 25 Metern ab, Gurtner sieht zu, wie der Ball das Außennetz streift.
10' Wie aus dem Nichts die Führung für Amiens! Avelar flankt aus dem linken Halbfeld in den Strafraum, am ersten Pfosten schlägt Marcelo am Ball vorbei und so rutscht dieser bis Gakpe durch, der aus nächster Nähe nur noch einschieben muss.
9' Toor! SC AMIENS - Olympique Lyon 1:0 - Torschütze: Serge Gakpe
8' Schöner Doppelpass zwischen Mariano und Depay, doch dann ist der Steilpass des Niederländers zu Cornet zu lang.
5' Die Partie beginnt sehr zerfahren, keines der beiden Teams strahlt bisher wirkliche Torgefahr aus.
3' In der Offensive der Gastgeber spielen mit dem 30-jährigen Serge Gakpe und dem 26-jährigen Gael Kakuta zwei ehemalige große Talente des französischen Fußballs. Keiner der beiden hat es aber geschafft, sich im Ausland durchzusetzten. So sind sie dieses Jahr zu Aufsteiger Amiens gekommen. Die Wechsel haben sich gelohnt: Vor allem Kakuta spielt bislang eine starke Saison.
2' Fekir versucht sich gegen Prince durchzusetzen, begeht aber ein Offensivfoul.
1' Amiens stößt an und schlägt den Ball gleich vorne ins Seitenaus.
Schiedsrichter der Partie ist Olivier Thual.
Beim Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League hat Lyons Konkurrent Monaco am gestrigen Abend schon vorgelegt (3:2-Sieg gegen Troyes). Kann Olympique nachziehen?
In der 1. Liga ist es das erste Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams.
Aber auch Amiens hatte sich vor der letzten Niederlage gegen Rennes in guter Verfassung gezeigt: Von sechs Spielen gewann der Aufsteiger vier und spielte dreimal Unentschieden.
In der Liga ist Lyon aktuell in einer sehr guten Form. Seit Ende September hat die Genesio-Elf nur einmal verloren (ein 1:2 gegen Lille am vorletzten Spieltag). Ansonsten gelangen ihr sechs Siege und drei Remis.
Das sind fünf Änderungen im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Atalanta Bergamo in der Europa League, wo Trainer Bruno Gensio etwas durchwechselte: Rafael, Diakhaby, Mendy, Ferri und Ndombele machen Platz für Tete, Morel, Marcal, Tousart und Aouar.
Auch Lyon tritt im 4-2-3-1 an: Lopes - Tete, Marcelo, Morel, Marcal - Tousart, Aouar - Cornet, Fekir, Depay - Mariano.
Damit hat der Coach drei Änderungen im Vergleich zur 0:2-Niederlage in Rennes am vergangenen Spieltag vorgenommen: El Hajjam, Dibassy und Manzala starten anstelle von Cissokho, Adenon und Cornette.
Die Aufstellungen: Amiens Trainer Christophe Pelissier hat sich für ein 4-2-3-1 entschieden: Gurtner - El Hajjam, Prince, Avelar, Dibassy - Monconduit, Zungu - Gakpe, Kakuta, Manzala - Konate.
Der Tabellenzehnte SC Amiens empfängt Olympique Lyon, das aktuell auf Rang drei steht.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 17. Spieltages zwischen Amiens SC und Olympique Lyon.

Startelf

R
A
A
1
R. Gurtner
1
Anthony Lopes
2
P. Gouano
6
Marcelo
6
T. Monconduit
7
H. Manzala
x2
8
H. Aouar
9
M. Díaz
11
M. Depay
12
B. Dibassy
14
G. Kakuta
15
J. Morel
15
M. Konaté
18
N. Fekir
19
O. El Hajjam
20
Fernando Marçal
23
K. Tete
27
M. Cornet
29
L. Tousart
34
B. Zungu
35
Danilo Avelar
37
S. Gakpé
13
28
10
28
C
C
C

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
O. Thual
Linienrichter
S. Luzi
Vierter Schiedsrichter
Y. Rouinsard

Match Stats

Amiens SC Olympique Lyon
26 Attacks (Dangerous) 33
2 Corners 2
11 Fouls 14
18 Free Kicks 12
7 Goal Kicks 5
1 Offsides 4
1 Shots (blocked) 3
4 Shots (off target) 5
6 Shots (on target) 1
0 Shots (woodwork) 0
21 Throw Ins 37

Tabelle

# Team Sp Diff P
121+5256
222+2347
321+2845
421+2743
521-134
621-431
721-329
821+428
921-428
1022-1027
1121-1325
1221-1124
1321-823
1421-1623
1521-622
1621-622
1721-1322
1821-1021
1921-1120
2021-1815

Stade de la Licorne

Name:
Stade de la Licorne 
Stadt:
Amiens 
Zuschauer:
12297