Info

Wettbewerb
Primera Division
Datum
26. April 2017
Spieltag
34
Anstoß
21:30
Halbzeit
1 - 3
Endergebnis
2 - 6

Tore

0 - 1
1' Álvaro Morata (G) (Assist: Isco)
0 - 2
14' J. Rodríguez (G) (Assist: Lucas Vázquez)
F. Andone (G) 35' (Assist: G. Kakuta)
1 - 2
1 - 3
44' Lucas Vázquez (G)
1 - 4
66' J. Rodríguez (G) (Assist: Álvaro Morata)
1 - 5
77' Isco (G)
Joselu (G) 84' (Assist: F. Andone)
2 - 5
2 - 6
87' Casemiro (G) (Assist: M. Díaz)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Damit beantwortet Real die Vorlage von Barcelona eindrucksvoll und ist jetzt wieder punktgleich mit den Katalanen - bei einem Spiel weniger. Das soll es aus dem spanischen Nordwesten, gute Nacht und bis zum nächsten Mal.
Frustabbau auf spanisch. Real zeigte eine richtig gute Partie, wackelte dabei mit einer runderneuerten Elf nur über ganz kurze Phasen. Am Ende hätte sich Depor auch nicht über eine höhere Niederlage beschweren dürfen, denn die Chancen waren da - auch zwei strittige Abseitstore erzielten die Madrilenen.
93' Schluss!
Emre Colak beschwert sich nochmal über den Schiedsrichter und holt sich Gelb ab.
92' Joselu handwerkt im Mittelfeld mit hohem Bein, sieht dafür Gelb.
89' Wieder zappelt der Ball im Netz - wieder wird auf Abseits entschieden. Mariano mit perfektem Chip zu Morata, der querlegt. James legt nochmal quer zu Mariano, der einschiebt, aber der Treffer zählt wie erwähnt nicht.
88' Raphael Varane geht raus, für ihn kommt Alvaro Tejero.
Die Kooperation der Eingewechselten. Mariano spielt von links in den Rückraum, wo Casemiro ganz viel Zeit hat und sich den Ball in Ruhe von links auf rechts legen kann. Tyton kommt noch mit einer Hand an seinen flachen Schuss, kann ihn aber nicht um den Pfosten lenken.
87' Tor! Deportivo La Coruna - REAL MADRID 2:6 - Torschütze: Casemiro
86' Mariano erläuft einen Rückpass von links und entkommt Tyton nach außen. Dann will er zurück zur Mitte, Tyton passt aber auf und schnappt ihm die Kugel vom Fuß.
85' Eine wirklich schicke Kombination durch die Mitte mit Doppelpässen von Colak und Andone. Schließlich kommt der Ball links raus zu dos Santos, der in die Mitte flankt. Joselu ist als erster mit dem Kopf am Ball und köpft an Casilla vorbei ein.
84' Toor! DEPORTIVO LA CORUNA - Real Madrid 2:5 - Torschütze: Joselu
82' Vasquez grätscht im eigenen Strafraum gegen Luisinho, trifft dabei Ball und Gegner. Schiedsrichter Sanchez Martinez entscheidet nicht auf Strafstoß - vertretbar.
79' ... und Marco Asensio wird jetzt vertreten von Mariano Diaz.
Dann wechselt Real doppelt: Casemiro ersetzt Isco ...
78' Vasquez kann von rechts unbedrängt in den Strafraum ziehen, legt dann quer auf den völlig blank stehenden Isco. Der nimmt den Ball mit rechts direkt und erhöht auf 1:5.
77' Toor! Deportivo La Coruna - REAL MADRID 1:5 - Torschütze: Isco
76' Morata verlängert eine Ecke der Gastgeber am kurzen Pfosten, weshalb Casilla ins Leere springt. Sidnei ist davon überrascht, bekommt den Ball an den Kopf, aber kann ihn nicht aufs leere Tor bringen.
75' Nach Depors schwacher Ecke kontert Real mal wieder. Am Ende kommt Morata in die Box und sucht gegen zwei Mann den Abschluss - ein Querpass wäre die bessere Variante gewesen.
73' Der Ball ist im Tor - zählt aber nicht. Joselu nimmt den Ball halblinks an der Strafraumkante mit der Brust an und zieht direkt aus der Drehung ab - Casilla hat aber schon abgeschaltet. Abseits.
69' Isco kommt im Mittelfeld gegen Andone zu spät, steigt ihm auf den Fuß. Das gibt Gelb.
67' Alejandro Arribas sieht wegen Meckerns Gelb.
Isco lässt im Mittelfeld drei Gegner stehen und spielt steil in die Spitze zu Morata. Der ist mit etwas Glück vor Tyton am Ball und legt quer zur Mitte, wo James alle Zeit der Welt hat.
66' Tooor! Deportivo La Coruna - REAL MADRID 1:4 - Torschütze: James Rodriguez
62' Morata versucht es vom linken Strafraumeck flach. Weil Isco dem neuen Torhüter noch die Sicht versperrt, aber nicht eingreift, taucht Tyton ganz spät ab und lenkt den Ball zur Ecke.
59' Vasquez! Wieder ist es ein Real-Konter. Asensio treibt den Ball durch die ganze gegnerische Hälfte, legt dann am Strafraum mit guter Übersicht quer auf Vasquez. Der schießt direkt mit rechts - knapp vorbei.
58' Viel passiert in dieser zweiten Halbzeit noch nicht. Gerade kommt ein Ball von Luisinho von links ins Zentrum, dos Santos versucht es aus 25 Metern direkt - weit vorbei.
57' Der dritte Wechsel bei den Hausherren: Carles Gil geht, für ihn kommt mit Joselu ein weiterer Stürmer.
54' Real kommt mal wieder nach vorne. Über rechts bringt Danilo den Ball in die Mitte, wo der Ball über Umwege bei Marcelo landet. Der schneidet nochmal nach innen, sein Schuss wird aber geblockt.
50' Bisher läuft es wie Mitte des ersten Durchgangs: Madrid steht gut, überlässt Depor die Kugel und steht gut, lässt also nichts zu. Der Blitzstart der ersten Hälfte bleibt aus.
46' Weiter geht's.
... und im Tor wird German Lux jetzt von Przemyslaw Tyton ersetzt.
Doppelwechsel in der Pause: Gael Kakuta wird durch Fernando Navarro ausgetauscht ...
Die ersten 20 Minuten kamen einer Machtdemonstration gleich, Real zeigte sich - mit neuem Personal - völlig ungeschockt vom Clasico und zerlegte Deportivo dabei zwischenzeitlich in seine Einzelteile. Dabei verpassten es die Königlichen, trotz weniger Engagement in der Folge weiter zu erhöhen und fingen sich ein Gegentor - das 1:3 ist wenn überhaupt eine zu niedrige Führung.
46' Halbzeit!
45' Stattdessen fällt im Gegenzug das Tor! Isco legt nach fantastischer Ballbehauptung gegen dos Santos und Arribas links raus zu Marcelo. Der bringt den Ball in die Mitte, wo Sidnei nicht richtig klären kann. Vasquez schaltet am schnellsten und spitzelt den Ball über die Linie.
44' Tooooor! Deportivo La Coruna - REAL MADRID 1:3 - Torschütze: Lucas Vasquez
43' Casilla mit dem Bock! Colak flankt von rechts, Casilla kommt raus und erwischt den Ball mit beiden Fäusten nicht. Dann hat Depor aber nicht das nötige Glück, sodass der Ball knapp am Pfosten vorbei ins Aus trudelt.
39' Nächste Depor-Chance! Schöner Doppelpass von Gil mit Colak. Gil hat schließlich 20 Meter vor dem Tor Platz zum schießen und bringt den Ball auch aufs Tor, Casilla fliegt aber und lenkt den Schuss zur Ecke.
35' Der Anschlusstreffer! Nach Gils Flanke von rechts ist etwas Glück dabei, dass der Ball nach Kakutas Querschläger bei Andone landet. Der schaltet aber blitzschnell, stellt den Fuß richtig und lenkt das Leder an allen Madrilenen vorbei ins Tor.
34' Tooooor! DEPORTIVO LA CORUNA - Real Madrid 1:2 - Torschütze: Florin Andone
32' Hui - die nächste Riesenchance für Morata! Wieder gewinnt Kovacic den Ball. James legt den Ball schließlich von rechts nach innen, wo Vasquez zu Morata weiterleitet. Der hat sieben Meter vor dem Tor alle Zeit der Welt, Keeper Lux hält aber mit dem Gesicht.
30' Es bleibt dabei - Real spielt nicht mehr den Vollgas-Fußball der ersten 20 Minuten und schaut sich aus seiner soliden Defensive heraus an, was Deportivo mit dem Ball anzufangen weiß. Das ist bis dato nicht viel.
26' Puh - Luisinho spielt hoch zurück zu Lux, der mit dem Ball Probleme hat. Asensio schnappt sich die Kugel im Strafraum und legt zurück auf Vasquez, der aber am gut reagierenden Lux scheitert.
Die Königlichen lassen Depor jetzt mal ein wenig machen. Der Ball läuft rund um den Strafraum herum ganz gut, die letzten Pässe fehlen aber.
24' Dos Santos wird vor Reals Sechzehner nicht angegangen und zieht ab, sein Versuch landet aber über dem Tor.
23' Depor mal mit einer längeren Ballbesitzphase, Gil entscheidet sich halblinks vor dem Strafraum schließlich für den Abschluss - kein Problem für Casilla.
20' Nach 20 Minuten ist Deportivo mit keinem bisschen in dieser Partie. Reals runderneuerte Elf strotzt vor Leidenschaft, Spielwitz und Selbstvertrauen und lässt den Galiciern weder in Zweikämpfen, noch im Passspiel eine Chance.
17' Tor! Abseits! Isco mit dem wunderschönen Pass auf Marcelo, der im Strafraum nochmal querlegt und Morata zum 0:3 aufsetzt. Dabei soll Marcelo wohl in der verbotenen Zone gestanden haben - eher eine Fehlentscheidung.
15' Und wie einfach das geht! Kovacic gewinnt am eigenen Strafraum den Ball, treibt ihn bis zur Mittellinie und lässt dabei zwei Gegenspieler einfach stehen. Er spielt auf James, der auf Vasquez rauslegt und bei dessen flacher Hereingabe in die Box selbst wieder zur Stelle ist.
14' Toooor! Deportivo La Coruna - REAL MADRID 0:2 - Torschütze: James Rodriguez
13' Asensio hat halbrechts vor dem Strafraum zu viel Platz und schießt aufs Tor, auch er scheitert aber am rechten Außenpfosten.
11' Die nächste Chance! Klasse Pass auf Morata, der seinem Gegenspieler entkommt, einmal nach innen zieht und dann an Lux scheitert.
10' Colak wird 30 Meter vor dem Tor der Gäste nicht angegriffen und zieht einfach mal ab, setzt die Kugel aber drüber.
7' Marcelo täuscht links außen die Flanke an, spielt aber stattdessen auf den ganz freien Isco im Rückraum. Isco legt sich den Ball einmal vor und zieht ab, zieht die Kugel aber an den rechten Außenpfosten.
6' Im Gegenzug fast das 0:2! Die Madrilenen überbrücken das Mittelfeld ganz schnell mit einem langen Pass, Asensio dringt schließlich mit dem Ball in die Box ein. Da muss er eigentlich auf den freien Morata spielen, dribbelt die zwei Gegenspieler aber stattdessen selbst aus - und scheitert aus sieben Metern an Lux.
5' Schöner Pass raus nach links zu Luisinho, seine Flanke wird aber von Kovacic geklärt.
4' James' Steilpass landet bei Vasquez, der aber am rechten Strafraumeck zu lange wartet und dann einen Fehlpass spielt. Real ist von Anfang an voll in der Partie.
2' Das ging schnell! Danilo behauptet den Ball auf der rechten Seite gegen zwei Gegenspieler und legt in die Mitte zu Isco. Der schickt Morata direkt halbrechts in den Strafraum. Die Chance lässt sich der Stürmer nicht nehmen und schießt eiskalt in die kurze Ecke ein.
1' Toooor! Deportiva La Coruna - REAL MADRID 0:1 - Torschütze: Alvaro Morata
Der Ball rollt!
Deportivo hat mit vier ausstehenden Spielen sieben Punkte Vorsprung auf Abstiegsplatz 18, den momentan Sporting Gijon belegt. Mut machen sollte den Galiciern dabei die Heimstärke gegen die Großen: Anfang März gelang Depor ein 1:1 gegen Atletico, anderthalb Wochen später besiegte man sogar den FC Barcelona mit 2:1.
Nichtsdestotrotz ist es Spiel eins nach dem Clasico, und es liegen nur drei Tage zwischen heute und der äußerst bitteren Pleite gegen den Erzrivalen aus Barcelona. Der hat übrigens gerade vorgelegt: Dank Doppelpacks von Messi und Gomes siegten die Katalenen mit 7:1 gegen Osasuna.
Ohne BBC, ohne Kroos, ohne Casemiro und ohne Modric will Zinedine Zidane also in Galicien gewinnen - Kroos und Ronaldo blieben sogar zuhause, Bale laboriert an einer Wadenverletzung. Angesichts der Bilanz kann er sich das erlauben: Real gewann die letzten acht Spiele gegen Deportivo allesamt, die letzte Niederlage liegt über sechs Jahre zurück.
Das ergibt die folgende Aufstellung: Casilla - Danilo, Varane, Nacho, Marcelo - Kovacic - Lucas, Rodriguez, Isco, Asensio - Morata.
Auch bei Real Madrid gibt es nach dem verlorenen Clasico am Sonntagabend eine Reihe von Änderungen - und das beginnt im Tor, wo Kiko Casilla den zuletzt starken Keylor Navas ersetzt. Um Nacho herum wird der gesperrte Ramos von Varane vertreten, Danilo spielt anstelle von Carvajal rechts. Außerdem rücken Kovacic, Asensio, Isco, James, Lucas und Morata ins Team.
Verglichen mit dem 0:1 bei Real Sociedad am Sonntag ergebens ich mehrere Umstellungen im 4-2-3-1 der Hausherren. Arribas rückt für Albentosa in die Innenverteidigung, davor wird Borges durch dos Santos ersetzt. Außerdem darf Gil auf der rechten Außenseite anstelle von Fajr ran.
So spielt Deportivo La Coruna: Lux - Juanfran, Arribas, Sidnei, Luisinho - Bergantinos, dos Santos - Gil, Colak, Kakuta - Andone.
Herzlich willkommen in der Primera División zur Begegnung des 34. Spieltages zwischen Deportivo La Coruna und Real Madrid.

Startelf

R
A
A
1
G. Lux
2
Juanfran
4
Álex Bergantiños
5
R. Varane
6
Nacho
8
E. Çolak
10
F. Andone
x2
10
J. Rodríguez
11
Carles Gil
12
Marcelo
12
Sidnei
13
Kiko Casilla
14
Alejandro Arribas
16
M. Kovačić
16
Luisinho
17
Lucas Vázquez
20
Guilherme
20
Marco Asensio
21
Álvaro Morata
22
Isco
23
G. Kakuta
23
Danilo
3
13
7
14
18
27
C
C
C

Einwechslung

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
José Sánchez
Linienrichter
Roberto Díaz
Vierter Schiedsrichter
Eduardo Rodríguez

Match Stats

Deportivo La Coruña Real Madrid
42 Attacks (Dangerous) 47
4 Corners 5
12 Fouls 6
9 Free Kicks 14
9 Goal Kicks 6
2 Offsides 3
3 Shots (blocked) 1
6 Shots (off target) 7
5 Shots (on target) 6
0 Shots (woodwork) 2
16 Throw Ins 15

Tabelle

# Team Sp Diff P
138+6593
238+7990
338+4378
438+2072
538+2367
638+664
738+1063
838-156
938-255
1038+554
1138-646
1238-946
1338-1645
1438-2139
1538-2339
1638-1836
1738-1935
1838-3031
1938-5422
2038-5220

Estadio Municipal de Riazor

Name:
Estadio Municipal de Riazor 
Stadt:
A Coruña (La Coruña) 
Zuschauer:
34611