Info

Wettbewerb
Ligue 1
Datum
5. Dezember 2015
Spieltag
17
Anstoß
17:00
Halbzeit
0 - 1
Endergebnis
0 - 2
Stadion
Stade de Gerland (Lyon)
Zuschauer
36068

Tore

0 - 1
17' C. N'Doye (G) (Assist: T. Mangani)
0 - 2
81' C. N'Doye (G) (Assist: B. Ketkeophomphone)

live kommentar

Minute   Beschreibung
Damit verabschiede ich mich und weise auf den kommenden Ligue-1-Ticker um 20 Uhr: Bastia gegen Monaco. Bis zum nächsten Mal!
Caen kann aber um 20 Uhr mit einem Sieg gegen Lille den alten Abstand wieder herstellen.
Die Gastgeber treten damit weiter auf der Stelle, Angers rückt vorerst auf den zweiten Platz, hat nun 30 Punkte, und ist erster Verfolger von Paris Saint-Germain. Verrückt.
Wieder zu Null und hochverdient, Angers mischt weiter die Ligue 1 auf! Zwei Kopfballtore von Ndoye reichen gegen ein schwaches Lyon.
90' Schluss, Angers gewinnt in Lyon!
OL rennt nochmal an, aber ohne Erfolg. Sie kommen nicht mal im Ansatz in den Strafraum, ohne den Ball zu verlieren.
Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
Ndoye trifft Granier mit dem Arm, aber unabsichtlich. Granier kann ohne Behandlung weiter machen, hat jetzt aber eine dicke Beule.
Das Spiel ist mehr oder weniger ohne Tempo und läuft nur noch aus. Hier wird nicht mehr viel passieren.
85' Es steht 2:0 für Angers und trotzdem spielt das Team weiter nach vorne. Das ist wirklich eine beeindruckende Leistung des Aufsteigers, der hier wohl zum elften Mal zu Null spielt.
84' Gelb für den eingewechselten Darder, der Capelle mit einem Frustfoul von den Beinen holt.
82' Der Deckel ist drauf! Nach Ketkeos Flanke steigt Ndoye am höchsten und hält den Kopf hin - weil ihn keiner stört schlägt der Ball unten rechts im Eck ein! Sein Doppelpack ist perfekt!
81' Tooooooooor! Olympique Lyon- SCO ANGERS 0:2 - Torschütze: Cheikh Ndoye
79' Tja, Lyon fällt nicht mehr viel ein. Es gibt derzeit kaum noch Torraumszenen, dabei sind nur noch gute zehn Minuten zu spielen.
75' Angers wechselt das letzte Mal, das erste Mal nicht aus Verletzungsgünden. Capelle kommt für Sunu.
72' Das ist jetzt schon der dritte Elfmeter, den Valbuena in diesem Spiel fordert, aber das reicht einfach nicht für einen Strafstoß. Fürs Meckern sieht der Stürmer auch noch Gelb.
69' Seine Leidensgeschichte geht weiter! Diesmal landet sein Schuss im Tor, aber Lacazette steht im Abseits und wird richtigerweise auch zurückgepfiffen.
66' Und wieder Lacazette! Von Tolisso wird er angespielt, muss sich aber erst drehen. Er zieht dann aus ungünstigem Winkel ab und schießt über das Tor. Heute will es bei ihm wohl nicht.
63' Letzter Wechsel bei OL, Malbranque geht nach schwacher Leistung vom Platz, Darder ist Moulins letzte Option.
62' Tarore vertändelt wenige Meter vor dem eigenen Tor den Ball, Lacazette zieht sofort ab, schießt aber neben das Tor. Solche Chancen sollte man wirklich nicht liegen lassen.
61' Lyon wechselt das zweite Mal: Debütant Tousart verlässt das Spielfeld, Grenier ist neu in der Partie.
59' Angers stellt sich zwar hinten rein, ist kämpferisch aber um eines besser. Die Führung ist nach wie vor verdient.
54' Das muss der Ausgleich sein! OL kontert über rechts, Ferri spielt auf Valbuena, der aus wenigen Metern den Ball an die Latte knallt!
50' Camara kann nach dem Foul nicht mehr weitermachen, er scheint am Knöchel getroffen. Für ihn kommt Ketkeo.
49' Lyon legt los wie die Feuerwehr! Valbuena setzt sich über links und und flankt auf den rechten Pfosten, wo Malbranque per Seitfallzieher abschließt, den Ball aber nicht trifft.
47' Böses Blut zwischen Camara und Ferri, aber Schiedsrichter Jaffredo kann die Situation beruhigen.
Angers hat übrigens nicht gewechselt. Damit haben beide Klubs noch zwei Wechsel übrig.
46' Weiter geht's.
Lyon wird zur Halbzeit wechseln: Cornet kommt für die zweite Hälfte, Mvuemba ist in der Kabine geblieben.
Angers spielt genau das, was sie können: Sie warten auf Fehler von Lyon und nutzen sie eiskalt aus. Das Tor resultierte aus einem Standard und da ist Ndoye ein wahres Kopfballmonster. Lyon ist dagegen nicht wirklich im Spiel und enttäuscht bisher seine Fans. Da muss in der zweiten Hälfte einiges besser werden.
45' Mit Pfiffen wird die erste Hälfte beendet. Die Fans von Lyon scheinen sehr unzufrieden.
Fast der Ausgleich! Tolisso spielt den Ball von rechts am Strafraum, aber Lacazette schafft es am zweiten Pfosten nicht, den Ball über die Linie zu drücken.
Es gibt zwei Minuten obendrauf.
43' Valbuena schlägt den Ball in die Mitte, aber Freund und Feind verpassen. Kone begeht dabei ein Offensivfoul.
Ferri kann immerhin mal eine Ecke füür Lyon rausholen.
40' Und Sunu hat gleich die nächste Chance, vernascht Morel und zieht ab - Lopes kann den Ball aber zur Seite klären.
39' Fast das 2:0! Wieder kommt ein Freistoß, diesmal von Camara, in den Strafraum, wieder ist Ndoye zur Stelle und kann aufs Tor köpfen. Aber diesmal geht der Ball nur knapp links vorbei.
37' Tja, Lyon fällt derzeit nicht viel ein. Angers spielt sich in der Abwehr den Ball hin und her, ohne wirklich angegriffen zu werden. Vom Aufsteiger ist das bis jetzt eine beeindruckende Leistung.
33' Mangani kann verletzungsbedingt - wohl wegen dem Foul in der 15. Minute - nicht weitermachen. Für ihn kommt Auriac.
32' Es wird farbenfroh! Tolisso stoppt den Konter Angers taktisch und sieht ebenfalls Gelb.
30' Erste Gelbe Karte des Spiels, Romain Saiss hat Valbuena vor den Augen des Schiedsrichters gefällt.
29' Lacazette tankt sich über links gut durch, aber mit Valbuena steht ihm der eigene Mann im Weg. Als dann noch der Fehlpass folgt, ist der Ball ganz weg.
27' Für die Fans ist das letzte Spiel im Stade de Gerland natürlich ein ganz besonderes. Sollte das verloren gehen, würde das einen Keil zwischen Fans und Mannschaft drücken. Hoffen wir mal, dass Lyon sich zumindest sportlich steigert.
24' Das Spiel wird derzeit von viel Mittelfeldgeplänkel beherrscht. Es fehlt an Dampf bei OL, Angers hat die Pflicht schon erfüllt.
21' Mangani und Ndoye sind übrigens mit je drei Treffern (Ndoye jetzt vier) die torgefährlichsten Spieler bei Angers. Aber es bleibt dabei: Seit dem 10. Spieltag hat der SC de l'Ouest nur noch nach einem Standard getroffen.
20' Die Stimmung im Stade de Gerland war eigentlich sehr gut, jetzt ist aber ein klarer Stimmungsbruch drin. Lyon muss jetzt eine Schippe draufpacken.
18' Kaum ist Mangani wieder auf dem Platz, bereitet er das 1:0 für den Aufsteiger vor! Sein Freistoß landet genau auf dem Kopf von Ndoye, der den Ball überlegt aus zehn Metern ins rechte Eck köpft!
17' Tooooooooor! Olympique Lyon- SCO ANGERS 0:1 - Torschütze: Cheikh Ndoye
16' Der Mittelfeldmotor der Gäste kann aber weitermachen.
15' Beim Zweikampf mit Malbranque hat Mangani wohl etwas abbekommen und bleibt liegen. Mangani muss nach dem heftigen Einsteigen behandelt werden.
Trotzdem steht Angers sehr engmaschig. Lyon schafft es nicht, den entscheidenden Pass durchzuspielen.
11' Die Anfangsphase lässt ein spannendes Spiel vermuten. Beide Teams suchen den Weg in die Offensive und wollen Tore schießen.
9' Nächste Kopfballchance: Nach einem Freistoß von rechts springt Kone am höchsten, köpft aber gute zwei Meter über das Tor.
7' Über die linke Seite von Bouka Moutou ist Angers in der Anfangsphase sehr gefährlich. Mehrere Angriffe laufen über diese Seite. Chancen sind daraus aber noch keine gesprungen.
5' Gute Chance für den Gastgeber durch Lacazette! Der Stürmer kommt fünf Meter vor dem Tor zum Kopfball, Butelle kann diese Chance aber parieren. Guter Start in die Partie!
3' Erste Flanke von Mangani in den Strafraum, Lopes kommt aus seinem Tor und pflügt den Ball aus der Luft. Für einen Torwart ist das leichte Beute.
1' Lionel Jaffredo hat die Partie angepfiffen.
Es wird übrigens das letzte Ligaspiel von Olympique Lyon im Stade de Gerland sein. Danach ziehen sie in ihr neues Stadion, dass für die EM 2016 errichtet wurde.
Die Mannschaften kommen aufs Feld, gleich die Partie bei diesigem Wetter los. Die Fans von Lyon haben sich was ganz Feines ausgedacht und eine Choreographie, die sich über alle vier Tribünen zieht, gemacht.
Lacazette wurde letztes Jahr Torschützenkönig der Ligue 1. Dieses Jahr tut er sich etwas schwerer: In 14 Spielen gelangen ihm "erst" sechs Treffer.
Lyon spielt dagegen mit zwei klassischen Stürmern (Lacazette, Valbuena) in einem 4-4-2 mit Raute: Tousart ist heute der einzige Sechser, Malbranque wird auf der Zehn agieren.
Die Gäste aus Angers treten heute im altbewährten 4-3-3 an und verändern ihre Position auf zwei Positionen: Angoula ersetzt Manceau und wird hinten rechts verteidigen, dazu spielt Bouka Moutou, Ketkeo sitzt erst einmal auf der Bank.
Dafür sollten sie aber Tore schießen - das ist gegen Angers aber gar nicht so leicht! Erst neun Gegentore haben sie diese Saison gefangen. Besser ist da nur Paris Saint-Germain.
In der Tabelle ist das heute ein Nachbarschaftsduell: Lyon belegt derzeit den 4. Platz (26 Punkte) und kann mit einem Sieg den heutigen Gegner überholen.
Nach 16 Spieltagen liegt das Team von Hubert Fournier sagenhaft auf dem 3. Tabellenplatz und hat schon 27 Punkte gesammelt.
Spätestens bei dem Punktgewinn gegen PSG am Dienstag, als SCO Angers zum elften Mal in dieser Saison ohne Gegentor geblieben war, ist der Aufsteiger aus der zweiten französischen Liga in aller Munde.
Und SCO Angers schickt diese Elf in die Partie: Butelle - Angoula, Traore, Thomas, Andreu - Ndoye, Saiss, Mangani - Sunu, Camara, Bouka Moutou.
Olympique Lyon wird wie folgt auflaufen: Lopes - Tolisso, Kone, Morel, Bedimo - Ferri, Tousart, Malbranque, Mvuemba - Valbuena, Lacazette.
Herzlich willkommen in der Ligue 1 zur Begegnung des 17. Spieltages zwischen Olympique Lyon und SCO Angers.

Startelf

R
A
A
1
Anthony Lopes
1
L. Butelle
2
G. Angoula
3
A. Bouka Moutou
3
H. Bedimo
4
Bakary Koné
5
T. Mangani
8
C. Tolisso
8
I. Traoré
9
Abdoul Camara
10
G. Sunu
10
A. Lacazette
12
J. Ferri
15
J. Morel
17
S. Malbranque
x2
17
C. N'Doye
19
M. Valbuena
21
Y. Andreu
24
R. Thomas
28
R. Saïss
28
A. Mvuemba
29
L. Tousart
7
27
14
7
14
15
C
C
C
C
C

Zusätzliche Infos

Schiedsrichter
L. Jaffredo
Linienrichter
F. Plancon
Vierter Schiedsrichter
D. Falcone

Match Stats

Olympique Lyon SCO Angers
43 Attacks (Dangerous) 23
7 Corners 1
15 Fouls 6
7 Free Kicks 16
5 Goal Kicks 9
1 Offsides 1
2 Shots (blocked) 0
5 Shots (off target) 3
2 Shots (on target) 5
1 Shots (woodwork) 0
25 Throw Ins 24

Tabelle

# Team Sp Diff P
138+8396
238+2465
338+765
438+1763
538+1260
638+558
738-1354
838-252
938+250
1038-650
1138-750
1238+249
1338+648
1438-1148
1538-1146
1638-944
1738-1040
1838-1339
1938-2137
2038-5518

Stade de Gerland

Name:
Stade de Gerland 
Stadt:
Lyon 
Zuschauer:
41842